506.206 aktive Mitglieder
2.876 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Spreitzer News

Spannen | Prüfen | Sondervorrichtungen

NEU 2017 – Stößelbacken / Spannbacken von SPREITZER

NEU 2017 – Stößelbacken

 Unsere Stößelformbacken erlauben die schnelle und exakte Abformung nahezu jeder Werkstückkontur. Es lassen sich innerhalb von Sekunden formspezifische Spannbacken schaffen. Dazu legen sich axial verstellbare Stößel an die Werkstückkontur an und stellen so einen Formschluss zum Werkstück dar. Nebeneffekt des entstandenen Formelements ist eine Reduzierung der tatsächlich erforderlichen Spannkräfte durch einen Formschlussanteil.

Stärken 

++ Spannen von komplexen Geometrien

++ Geeignet für die Hochleistungszerspanung

 

Spannvorgang

Der eigentliche Spannvorgang erfolgt mechanisch mittels Schraubstockspindel (optional pneumatisch, hydraulisch oder elektromechanisch möglich).

Die Axialbewegung der Stößel ist stufenlos. Die Klemmung der Stößel in ihrer werkstückspezifischen Position erfolgt zentral, mittels Hydraulik.

 

Einsatzbereiche

  • Einzelteil- und Kleinserienfertigung
  • Muster- und Prototypenbau
  • Spannen von außen nach innen (Außenspannung)

 

Lieferbar für mechanische, pneumatische, hydraulische und elektromechanische Zentrischspanner und Kompaktspanner ab 125 mm Backenbreite.

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Spreitzer GmbH & Co. KG

Kontakt

Spreitzer GmbH & Co. KG
Brücklestr. 21
78559 Gosheim
Deutschland
+49 7426 / 9475-0
+49 7426 / 9475-20

Routenplaner

Routenplaner