SprutCAM

...unsere Software ... Ihr Erfolg

{{ moduleLabel }}
{{ label }}

Über SprutCAM

Das Unternehmen CAD/CAM-Systeme Datentechnik Reitz GmbH & Co. KG aus Breidenstein bei Marburg bietet seit 1994 CAD/CAM-Lösungen für alle Bereiche der Fertigung an.
Die Firma wurde von Andreas Reitz, dem jetzigen Geschäftsführer gegründet.

Am Standort in Breidenstein beschäftigt die Datentechnik Reitz derzeit 10 Mitarbeiter.
Darüber hinaus sind weitere Außendienstmitarbeiter in den Regionen Stuttgart, Frankfurt und Hannover für das Unternehmen tätig.

Datentechnik Reitz bietet seinen Kunden eine integrierte Lösung von der ersten Präsentation der Software über die Angebotserstellung, Installation und Anpassung an die Maschinen des Kunden, sowie Schulungen in Ihren Schulungsräumen oder beim Kunden vor Ort.
Die Software wird dann auch komplett von Datentechnik Reitz betreut.

Datentechnik Reitz verfügt über eine 5-Achs-Fräsmaschine und einen Roboter von Kuka, um die Software an realen Teilen zu testen und dem Kunden eine komplette Schulung zu ermöglichen, sowie die Bearbeitung mit Maschine oder Roboter live zeigen zu können.

Über die Software
Als Distributor für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz bietet Datentechnik Reitz das CAM-System SprutCam und die entsprechende CAD-Lösung an.
In diesen Ländern konnten im Laufe der Jahre über 600 Kunden gewonnen werden. Die Software zeichnet sich vor allem durch die hohe Anpassung an den Maschinenpark des Kunden aus, so dass sowohl Fräsmaschinen, Schneidemaschine oder Roboter, als auch Dreh- und Erodiermaschinen gesteuert werden können.
Die Anzahl der steuerbaren Achsen ist an dieser Stelle nicht begrenzt. Auch Zusatzachsen wie Rundtische, Schienen oder Vorschubeinheiten können programmiert werden. Als Basis für die Programmierung können Daten aus beliebigen CAD-Systemen verwendet werden.

Im 3D-CAD-System können Sie auch eigene Konturen erstellen und manipulieren. Die Schnittstellen zu anderen Systemen reichen von Catia, über Inventor, Solidworks, Solidedge, etc. bis hin zu Rhino, Megacad oder NX. Auch Fremdformate wie Parasolid, IGES, ACIS, STL etc. können gelesen und bearbeitet werden.

Stärken der Software
Die Software wird immer auf dem Maschinen- oder Robotermodell programmiert. Die Maschinensimulation ist immer vorhanden. Dies hat den entscheidenden Vorteil, dass Kollisionen, Verfahrgrenzen, Singularitäten oder ungünstige Bewegungen bereits während der Programmierung und nicht erst in der anschließenden Simulation erkannt werden. Alle Module werden von SprutCam entwickelt und alle Module werden auf die gleiche Weise bedient; ob Drehbank oder Roboter. Die Oberfläche ist absolut identisch und es muss nicht zwischen den Oberflächen oder verschiedenen Programmen gewechselt werden. Der Vorteil für den Kunden liegt auf der Hand. Einfachere Einarbeitung und Änderungen sind wirklich assoziativ. Ändert sich also das CAD-Modell, kann dies auch bis zum NC-Programm geändert werden. Die zahlreichen Module ermöglichen es, alle Technologien zu unterstützen. Ein Systemwechsel aufgrund einer neuen Maschine oder einer neuen Technologie ist nicht notwendig.
Gründungsjahr1994
Mitarbeiteranzahl11-50
Besuchen Sie unsere Sozialen Netzwerke:

Jetzt anmelden oder registrieren und alle Vorteile einer Community nutzen!

Um das Forum der IndustryArena aktiv nutzen zu können, ist eine Anmeldung oder Registrierung als Mitglied notwendig. Dieser Vorgang ist absolut kostenfrei und ohne jegliche Verpflichtung.

Passwort vergessen?
Kontaktanfrage
Guest Photo
Ihre Nachricht:
Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist: IndustryArena GmbH, Katzbergstraße 4, 40764 Langenfeld.
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter [email protected].

Verarbeitungszweck
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Nutzung des Kontaktanfrageformulars bzw. um den hiermit von Ihnen gewünschten Kontakt zum Unternehmen des Newsrooms herzustellen und Ihre Angaben an dieses Unternehmen zu übertragen bzw. zur damit zusammenhängenden Kommunikation gemäß Art.6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Dies stellt für uns ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar.

Empfänger der Daten
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke benötigen.
An Dritte werden personenbezogene Daten nur übermittelt, wenn dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist oder eine andere Rechtsgrundlage besteht. Sofern erforderlich, schließen wir mit Dritten die entsprechenden datenschutzrechtlichen Vereinbarungen, insbesondere gemäß Art. 28 DSGVO.

Speicherdauer
Die von Ihnen hinterlegten Daten werden an das Unternehmen des Newsrooms übermittelt und dort entsprechend weiterverarbeitet. - Die Speicherdauer beläuft sich auf die Notwendigkeitsdauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage durch das jeweilige Unternehmen.

Ansprechpartner wählen

Newsroom Logo

Designoptionen

  • Titel Schriftfarbe:
  • Content Hintergrundfarbe:
  • Content Schriftfarbe:
  • Navigation Hintergrund:
  • Reiter Schriftfarbe:
  • Aktiver Reiter Schriftfarbe:
  • Link Schriftfarbe:
  • Aktiver Link Schriftfarbe:
  • Hintergrundbild Hintergrundfarbe:

    Wie wollen Sie das Hintergrundbild positionieren?

    Bitte beachten Sie: Banner und Skyscraper werden nur für die aktuelle Sprache gespeichert. Für andere Sprachen, wechseln Sie die Sprache mit dem Button rechts oben.

    Geben Sie das Link-Ziel für das Hintergrundbild

  • Header grafik

    Wie wollen Sie das Banner ausrichten?

    Bitte beachten Sie: Banner und Skyscraper werden nur für die aktuelle Sprache gespeichert. Für andere Sprachen, wechseln Sie die Sprache mit dem Button rechts oben.

    Geben Sie das Link-Ziel für das Banner

  • Skyscraper

    Geben Sie das Link-Ziel für das Skyscraper

Bitte beachten Sie:

Banner und Skyscraper werden nur für die aktuelle Sprache gespeichert. Für andere Sprachen, wechseln Sie die Sprache mit dem Button rechts oben.