524.302 aktive Mitglieder*
3.274 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
T4M - Banner

T4M

Webinar

Technology for Medical Devices

Digitalisierung│Fokus Medizintechnik
Digitalisierung│Fokus Medizintechnik
Beginn
15.07.2020 10:00
Preis
kostenfrei für 500 Teilnehmer
Dauer
60 Minuten
Sprache
de
Moderation
Jessica Schulze, BIOCOM AG │ Medtech Zwo
Kostenfrei zum Webinar anmelden
Vorname * / Nachname *
E-Mail *
Firma *
Nachricht

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist: Landesmesse Stuttgart; Messepiazza 1; 70629 Stuttgart
Den Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen erreichen Sie unter datenschutz(at)messe-stuttgart.de.

Verarbeitungszweck

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Teilnahme am gewünschten Webinar zu gewährleisten bzw. um Sie weitergehend hierüber zu informieren zu können und um die damit zusammenhängende Kommunikation gemäß Art .6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO umsetzen zu können. Dies stellt für uns ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar.

Empfänger der Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke benötigen.
Weiterhin erhält der Referent des Webinarveranstalters ebenfalls Ihre Daten um diese zum Zwecke der Vorbereitung des Webinars zu nutzen bzw. um im Nachgang mit Ihnen in Kontakt zu treten.
An Dritte werden personenbezogene Daten nur übermittelt, wenn dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist oder eine andere Rechtsgrundlage besteht. Sofern erforderlich, schließen wir mit Dritten die entsprechenden datenschutzrechtlichen Vereinbarungen, insbesondere gemäß Art. 28 DSGVO.

Speicherdauer

Wir löschen Ihre im Webinar-Formular hinterlegten personenbezogenen Daten 4 Wochen nach Ablauf des Webinars, da eine weitere Speicherung ist dann nicht mehr erforderlich ist.

Datenschutzerklärung des Veranstalters

Weiterhin möchten wir auf die Datenschutzerklärung des Veranstalters hinweisen: www.messe-stuttgart.de/datenschutz

Beschreibung
Softwarelösungen, Industrie 4.0-Anwendungen und digitale Plattformen sind auch in der Medizintechnikindustrie die technologische Basis für Digitalisierungsprojekte. In dieser Web-Session treffen Sie „Wegbegleiter“ und „Lösungsanbieter“ für die Digitalisierung und Optimierung Ihrer Geschäfts- und Fertigungsprozesse im Unternehmen. │Kooperationspartner: VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik, Medtech Zwo │ Veranstalter: Messe Stuttgart
Robotik & Automatisierung│Fokus Medizintechnik
Robotik & Automatisierung│Fokus Medizintechnik
Beginn
22.07.2020 10:00
Preis
kostenfrei für 500 Teilnehmer
Dauer
60 Minuten
Sprache
de
Moderation
Niklas Kuczaty, VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik
Kostenfrei zum Webinar anmelden
Vorname * / Nachname *
E-Mail *
Firma *
Nachricht

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist: Landesmesse Stuttgart; Messepiazza 1; 70629 Stuttgart
Den Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen erreichen Sie unter datenschutz(at)messe-stuttgart.de.

Verarbeitungszweck

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Teilnahme am gewünschten Webinar zu gewährleisten bzw. um Sie weitergehend hierüber zu informieren zu können und um die damit zusammenhängende Kommunikation gemäß Art .6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO umsetzen zu können. Dies stellt für uns ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar.

Empfänger der Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke benötigen.
Weiterhin erhält der Referent des Webinarveranstalters ebenfalls Ihre Daten um diese zum Zwecke der Vorbereitung des Webinars zu nutzen bzw. um im Nachgang mit Ihnen in Kontakt zu treten.
An Dritte werden personenbezogene Daten nur übermittelt, wenn dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist oder eine andere Rechtsgrundlage besteht. Sofern erforderlich, schließen wir mit Dritten die entsprechenden datenschutzrechtlichen Vereinbarungen, insbesondere gemäß Art. 28 DSGVO.

Speicherdauer

Wir löschen Ihre im Webinar-Formular hinterlegten personenbezogenen Daten 4 Wochen nach Ablauf des Webinars, da eine weitere Speicherung ist dann nicht mehr erforderlich ist.

Datenschutzerklärung des Veranstalters

Weiterhin möchten wir auf die Datenschutzerklärung des Veranstalters hinweisen: www.messe-stuttgart.de/datenschutz

Beschreibung
Die Medizintechnik stellt besondere Anforderungen an Lösungs- und Technologieanbieter aus der Robotik & Automatisierung. Dazu gehören: Vorschriften, Produktentwicklungszeiten, Produktkomplexität und Produktionsanforderungen – ab Losgröße 1 bis hin zur Serienfertigung. Welche Lösungen es für Ihre Fertigung und Produktion geben kann, erfahren Sie in dieser Web-Session. │Kooperationspartner: VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik, Medtech Zwo │ Veranstalter: Messe Stuttgart
Kunststoffe│Fokus Medizintechnik
Kunststoffe│Fokus Medizintechnik
Beginn
16.09.2020 10:00
Preis
kostenfrei für 500 Teilnehmer
Dauer
60 Minuten
Sprache
de
Moderation
Niklas Kuczaty, VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik
Kostenfrei zum Webinar anmelden
Vorname * / Nachname *
E-Mail *
Firma *
Nachricht

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist: Landesmesse Stuttgart; Messepiazza 1; 70629 Stuttgart
Den Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen erreichen Sie unter datenschutz(at)messe-stuttgart.de.

Verarbeitungszweck

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Teilnahme am gewünschten Webinar zu gewährleisten bzw. um Sie weitergehend hierüber zu informieren zu können und um die damit zusammenhängende Kommunikation gemäß Art .6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO umsetzen zu können. Dies stellt für uns ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar.

Empfänger der Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke benötigen.
Weiterhin erhält der Referent des Webinarveranstalters ebenfalls Ihre Daten um diese zum Zwecke der Vorbereitung des Webinars zu nutzen bzw. um im Nachgang mit Ihnen in Kontakt zu treten.
An Dritte werden personenbezogene Daten nur übermittelt, wenn dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist oder eine andere Rechtsgrundlage besteht. Sofern erforderlich, schließen wir mit Dritten die entsprechenden datenschutzrechtlichen Vereinbarungen, insbesondere gemäß Art. 28 DSGVO.

Speicherdauer

Wir löschen Ihre im Webinar-Formular hinterlegten personenbezogenen Daten 4 Wochen nach Ablauf des Webinars, da eine weitere Speicherung ist dann nicht mehr erforderlich ist.

Datenschutzerklärung des Veranstalters

Weiterhin möchten wir auf die Datenschutzerklärung des Veranstalters hinweisen: www.messe-stuttgart.de/datenschutz

Beschreibung
Kunststoffe und Kunststoffteile sind wichtige Bestandteile in der Medizintechnik. Sie finden vielfältigen Einsatz – bei Einmal-Artikeln, Schläuchen, Verpackungen, Prothesen, Implantaten, Geräten und vielem mehr. In dieser Web-Session treffen Sie auf vier Experten zum Thema Kunststoff. │Kooperationspartner: VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik, Medtech Zwo │ Veranstalter: Messe Stuttgart
Bildgebung und Bildbearbeitung│Fokus Medizintechnik
Bildgebung und Bildbearbeitung│Fokus Medizintechnik
Beginn
23.09.2020 10:00
Preis
kostenfrei für 500 Teilnehmer
Dauer
60 Minuten
Sprache
de
Moderation
Niklas Kuczaty, VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik
Kostenfrei zum Webinar anmelden
Vorname * / Nachname *
E-Mail *
Firma *
Nachricht

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist: Landesmesse Stuttgart; Messepiazza 1; 70629 Stuttgart
Den Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen erreichen Sie unter datenschutz(at)messe-stuttgart.de.

Verarbeitungszweck

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Teilnahme am gewünschten Webinar zu gewährleisten bzw. um Sie weitergehend hierüber zu informieren zu können und um die damit zusammenhängende Kommunikation gemäß Art .6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO umsetzen zu können. Dies stellt für uns ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar.

Empfänger der Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke benötigen.
Weiterhin erhält der Referent des Webinarveranstalters ebenfalls Ihre Daten um diese zum Zwecke der Vorbereitung des Webinars zu nutzen bzw. um im Nachgang mit Ihnen in Kontakt zu treten.
An Dritte werden personenbezogene Daten nur übermittelt, wenn dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist oder eine andere Rechtsgrundlage besteht. Sofern erforderlich, schließen wir mit Dritten die entsprechenden datenschutzrechtlichen Vereinbarungen, insbesondere gemäß Art. 28 DSGVO.

Speicherdauer

Wir löschen Ihre im Webinar-Formular hinterlegten personenbezogenen Daten 4 Wochen nach Ablauf des Webinars, da eine weitere Speicherung ist dann nicht mehr erforderlich ist.

Datenschutzerklärung des Veranstalters

Weiterhin möchten wir auf die Datenschutzerklärung des Veranstalters hinweisen: www.messe-stuttgart.de/datenschutz

Beschreibung
Die Einsatzmöglichkeiten bildgebender Verfahren und Lösungen gehört zum industriellen und medizinischen Alltag. Dies reicht von der Qualitätskontrolle in der Fertigung von Medizinprodukten bis hin zur Diagnostik und Therapie in der Medizin. In dieser Web-Session erhalten Sie von gleich vier Experten Einblicke in das vielseitige Themenfeld. │Kooperationspartner: VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik, Medtech Zwo │ Veranstalter: Messe Stuttgart
Produktentwicklung│Fokus Medizintechnik
Produktentwicklung│Fokus Medizintechnik
Beginn
30.09.2020 10:00
Preis
kostenfrei für 500 Teilnehmer
Dauer
60 Minuten
Sprache
de
Moderation
Niklas Kuczaty, VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik
Kostenfrei zum Webinar anmelden
Vorname * / Nachname *
E-Mail *
Firma *
Nachricht

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist: Landesmesse Stuttgart; Messepiazza 1; 70629 Stuttgart
Den Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen erreichen Sie unter datenschutz(at)messe-stuttgart.de.

Verarbeitungszweck

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Teilnahme am gewünschten Webinar zu gewährleisten bzw. um Sie weitergehend hierüber zu informieren zu können und um die damit zusammenhängende Kommunikation gemäß Art .6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO umsetzen zu können. Dies stellt für uns ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar.

Empfänger der Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke benötigen.
Weiterhin erhält der Referent des Webinarveranstalters ebenfalls Ihre Daten um diese zum Zwecke der Vorbereitung des Webinars zu nutzen bzw. um im Nachgang mit Ihnen in Kontakt zu treten.
An Dritte werden personenbezogene Daten nur übermittelt, wenn dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist oder eine andere Rechtsgrundlage besteht. Sofern erforderlich, schließen wir mit Dritten die entsprechenden datenschutzrechtlichen Vereinbarungen, insbesondere gemäß Art. 28 DSGVO.

Speicherdauer

Wir löschen Ihre im Webinar-Formular hinterlegten personenbezogenen Daten 4 Wochen nach Ablauf des Webinars, da eine weitere Speicherung ist dann nicht mehr erforderlich ist.

Datenschutzerklärung des Veranstalters

Weiterhin möchten wir auf die Datenschutzerklärung des Veranstalters hinweisen: www.messe-stuttgart.de/datenschutz

Beschreibung
Die Produktentwicklung in der Medizintechnik wird immer komplexer und zugleich müssen Innovationen in kürzester Zeit möglichst budgetschonend auf den Markt gebracht werden. In dieser Web-Session erhalten Sie dazu spannenden Impulse. Die Referenten beleuchten den Prozess – von der Idee bis hin zum Endprodukt - und zeigen auf, welche Rolle dabei das passende Werkzeug spielt. │Kooperationspartner: VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik, Medtech Zwo │ Veranstalter: Messe Stuttgart