541.809 aktive Mitglieder*
3.016 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren

Tebis

Prozesslösungen für die Fertigungsindustrie

Pin Unpin
2 Veranstaltungen wurden organisiert
22.04.2021
CFK-Bauteile besäumen
Beginn
22.04.2021
Ende
22.04.2021
Martinsried
Deutschland
Der schnelle, sichere und effektive Beschnitt von CFK-Bauteilen enthält eine Reihe von Herausforderungen. Das Ziel ist eine nachbearbeitungsfreie Schnittkante ohne Gratbildung. Je größer die Bauteile und die Serien werden, desto wichtiger ist natürlich auch die Prozesszeit. Gleichzeitig muss ein delaminieren aufgrund punktueller Temperaturerhöhung verhindert werden. Gefordert sind konstante Schnittbedingungen, die sich nur durch gleichmäßige Werkzeugbewegungen erzielen lassen. Nicht nur dafür ist es notwendig einfach und gezielt von den exakten CAD-Vorgaben abzuweichen. Korrekturen können auch erforderlich sein, um Toleranzen anzupassen. In diesem Webinar erfahren Sie anhand eines Praxis-Beispiels, einer CFK-Flügelschale mit ca. 2000 x 2500 mm, wie der Beschnitt von CFK-Bauteilen durch die richtige Kombination aus CAD/CAM-Strategien, Maschine und Werkzeug gelingt. Inhalte: * Vom CAD automatisch zum Beschnittprogramm * Sicherheit durch digitale Zwillinge * Maschinendynamik und Oberflächengüte * Ausdehnungskoeffizienten von Stahl und CFK kompensieren * Strategien zur Werkzeugauswahl * Optimierte Werkzeug-Geometrien für CFK-Primärstrukturen * Qualifizierte Bohrungen mit höchster Maßgenauigkeit * Technische Synergieeffekte: Software, Maschine und Werkzeuge * Expertenrunde Kooperation & Know-how-Transfer Eine Veranstaltung von: FOOKE GmbH HUFSCHMIED Zerspanungssysteme GmbH Tebis Technische Informationssyteme AG
Vakuum-Spannvorrichtungen
Beginn
22.04.2021
Martinsried
Deutschland
Wer CFK-Bauteile fertigt, kennt die Aufgabe: am Ende der Fertigung wird eine Spannvorrichtung benötigt, um das Bauteil auf die tatsächliche Kontur zu beschneiden. Das Gleiche gilt auch beim Thermoformen oder bei beschichteten Teilen (Interieur). Die Anforderungen an die Vorrichtungen sind hoch: das Bauteil muss sicher halten und einen sauberen Beschnitt ermöglichen, Abfallstücke dürfen den Prozess nicht stören. Bei unserem Praxis-Beispiel, einer CFK-Flügelschale mit ca. 2000 x 2500 mm, gab es eine weitere Herausforderung: es waren keine CAD-Daten mehr vorhanden. Also musste der Flügel zunächst gescannt und die Flächen zurückgeführt werden. In diesem Webinar erfahren Sie, wie eine Vakuum-Spannvorrichtung aus Ureol ausgelegt und parametrisch mit den Bauteildaten verknüpft wird. Anschließend zeigen wir, wie die Vorrichtung auf einer Portalfräsmaschine und mit den geeigneten Werkzeugen sowie mit den zugehörigen digitalen Zwillingen schnell und sicher gefertigt wird. Inhalte: *Ich habe keine CAD-Daten vom Bauteil und nun? *Mein Bauteil ändert sich, was mache ich jetzt mit der Spannvorrichtung? *Wie kann ich die Bearbeitung der Spannvorrichtung automatisieren? Zerspanungskräfte Ureol/Aluminium/Stahl im Vergleich *Strategien zur Werkzeugauswahl *Optimale Zerspanparameter für Ureol *Technische Synergieeffekte: Software, Maschine und Werkzeuge *Expertenrunde Kooperation & Know-how-Transfer Eine Veranstaltung von: FOOKE GmbH HUFSCHMIED Zerspanungssysteme GmbH Tebis Technische Informationssyteme AG

Eventkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Meist gelesene Artikel

Neuer Tebis NC-Viewer
News
Neuer Tebis NC-Viewer
5492
Tebis Version 3.5
News
Tebis Version 3.5
3842
Neue Software zu 2,5D-Bohr- und Fräsbearbeitung
News
Neue Software zu 2,5D-Bohr- und Fräsbearbeitung
3713
Tebis präsentiert neue Version 3.5
News
Tebis präsentiert neue Version 3.5
3586
ToolControl
News
ToolControl
3544
Tebis - Skyscraper