500.809 aktive Mitglieder
5.999 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Tebis Forum

Die CAD/CAM Experten

45° Fasen fräsen Kollisionsfrei, Wie kann ich 45°Fasen kollisionsfrei fräsen

Beitrag 05.07.2018, 11:58 Uhr
RG2009
RG2009
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.05.2009
Beiträge: 11

Hallo Tebis-User,

wie kann ich kollisonsfrei Fasen programmieren und fräsen?
Aufgabenstellung: Ich habe ein z.B. Spritzgießwerkzeug mit vielen scharfkantigen Ecken. Dort will ich die Kanten mit einem Fasenfräser 1mmx45°-Fasen fräsen.
Bisher habe ich immer einen SF10 genommen und damit eine Linie mit MCurv abgefahren.
Problem: Der Fasenfräser hat einen anderen Außendurchmesser. Somit kann ich auf Kollision fahren.

1. Wie erstelle ich einen Fasenfräser?
(Innendurchmesser: z.B. 10mm; Außendurchmesser z.B. 20mm; 45° Schneiden)

2. Mit welcher Funktion kann ich die Kurven abfahren und Stopflächen anwählen?
Angehängte Datei  Fase.png ( 84.74KB ) Anzahl der Downloads: 53


Vielen Dank für eure Hilfe

RG

TOP    
Beitrag 05.07.2018, 17:59 Uhr
TJQ
TJQ
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.07.2013
Beiträge: 118

ZITAT(RG2009 @ 05.07.2018, 11:58 Uhr) *
Hallo Tebis-User,

wie kann ich kollisonsfrei Fasen programmieren und fräsen?
Aufgabenstellung: Ich habe ein z.B. Spritzgießwerkzeug mit vielen scharfkantigen Ecken. Dort will ich die Kanten mit einem Fasenfräser 1mmx45°-Fasen fräsen.
Bisher habe ich immer einen SF10 genommen und damit eine Linie mit MCurv abgefahren.
Problem: Der Fasenfräser hat einen anderen Außendurchmesser. Somit kann ich auf Kollision fahren.

1. Wie erstelle ich einen Fasenfräser?
(Innendurchmesser: z.B. 10mm; Außendurchmesser z.B. 20mm; 45° Schneiden)

2. Mit welcher Funktion kann ich die Kurven abfahren und Stopflächen anwählen?
Angehängte Datei  Fase.png ( 84.74KB ) Anzahl der Downloads: 53


Vielen Dank für eure Hilfe

RG


Hi,

1. Fasenfräser kannst du als Kegelfräser anlegen.

2. Wenn es um 2,5D geht würde ich MCont benutzen, da gibt es eine extra Strategie dafür. Hier kann man auch mit Stopflächen arbeiten.
5AX wirst um MCurv kaum rumkommen.

Solange die Kanten in der Konstruktion allerdings scharfkantig sind, wird man beim Check immer Kollisionen haben.

Gruß, FLo
TOP    
Beitrag 07.07.2018, 06:27 Uhr
McMILL
McMILL
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.10.2008
Beiträge: 47

Hi smile.gif

Eine gute Alternative ist auch, das du die Entgratkanten zum Entgraten umkonstruierst und diese herauszeilst.
Bei Bauteilen, wo die Kanten entgratet werden sollen und im CAD-Modell scharfkantig sind, hast du immer eine Kollision.
Wenn du dann keine Kollision hast, ist diese Kante zwar nicxhtg vollständig entgratet, aber scharfkantig mit sehr wenig Grat.

Wir benutzen nur MCURV zum Entgraten.

Gruß McMill
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder:
Tebis - Skyscraper