556.800 aktive Mitglieder*
2.376 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Tebis Forum

Prozesslösungen für die Fertigungsindustrie

Tebis CAM, 5-Achs-Simultanbearbeitung

Beitrag 22.06.2022, 08:20 Uhr
MEgle_Henke
MEgle_Henke
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.03.2022
Beiträge: 6

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit der Programmierung mit Tebis CAM bei komplexen Bauteilen?
Zu den Themen:
1. 5-Achs-Simultanbearbeitung

2. Volumenbasierendes Fräsen (wie bei SolidCAM i-Machining)

3. 3D- Flächen Schruppen und Schlichten

Wenn ja, Wie ist eure Erfahrung?
TOP    
Beitrag 22.06.2022, 10:15 Uhr
TJQ
TJQ
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.07.2013
Beiträge: 128

ZITAT(MEgle_Henke @ 22.06.2022, 10:20 Uhr) *
Hallo,
hat jemand Erfahrung mit der Programmierung mit Tebis CAM bei komplexen Bauteilen?
Zu den Themen:
1. 5-Achs-Simultanbearbeitung

2. Volumenbasierendes Fräsen (wie bei SolidCAM i-Machining)

3. 3D- Flächen Schruppen und Schlichten

Wenn ja, Wie ist eure Erfahrung?


Hallo,

was genau verstehst du unter komplexen Bauteilen?

Tebis kann quasi alles, was du da oben stehen hast.

5Achs-Simultanfräsen lässt sich über verschiedene Wege programmieren - Direkt 5-achsig mit allerlei Strategien, 3Achs-Bearbeitungen zu 5Achs umgerechnet (um z.B. Zentrumsschnitte zu vermeiden) oder mit Ausweichen bei Kollisionsgefahr. Wichtig bei 5AX-simultanwegen ist vor allem eine saubere Konstruktion mit möglichst hoher Qualität der Flächen.

Eine "Adaptive Schruppstrategie" gibt es, funktioniert soweit recht gut. Ob die Bahnen genau so effektiv wie in SolidCAM sind kann ich nicht beurteilen, da fehlt mir das SolidCAM um zu vergleichen.

3D Flächen bearbeiten kann man durchaus als Stärke von Tebis betrachten.

Ich arbeite seit gut 10 Jahren mit dem System und habe in der Zeit von Kunststoffspritzguss-Formen, über Teile für Motorsport, Luft- & Raumfahrt, Automotive oder Medizintechnik viele aufwendige Teile programmiert.
Es geht schon wirklich viel mit dem System.

Für genauere Aussagen wären mehr Infos nötig.
Bauteilspektrum, Anforderungen ans CAM, Maschinenpark der abgedeckt werden soll...

Gruß, Flo
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder:
Tebis - Skyscraper