496.387 aktive Mitglieder
7.015 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
PTW - Banner
PTW Blog

Wandel am PTW – Prof. Weigold wird neues Mitglied der Institutsleitung

Januar 2019
10
Scheibner
Autor: Scheibner
Firma: Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW) TU Darmstadt
Wandel am PTW – Prof. Weigold wird neues Mitglied der Institutsleitung

Professor Dr.-Ing. Matthias Weigold wurde von der TU Darmstadt zum 1.1.2019 auf die Professur „Produktionstechnik und Werkzeugmaschinen“ berufen. Er wird in dieser Funktion gemeinsam mit Prof. Abele und Prof. Metternich die zukünftige Entwicklung der Produktionstechnik in Darmstadt gestalten.

Prof. Matthias Weigold hat an der TU Darmstadt Maschinenbau studiert und anschließend am PTW promoviert. Er trat im Jahre 2007 in das Unternehmen Heidelberger Druckmaschinen AG ein. Im Bereich Manufacturing arbeitete er in unterschiedlichen Leitungsfunktionen. Themenschwerpunkte waren Werkzeugtechnologie, Produktionsplanung für Prototypen- und Serienfertigung, Betriebsmittelkonstruktion und Automatisierungstechnik sowie Engineering und Innovationsmanagement. Im Jahre 2015 wechselte Prof. Weigold zur SAP SE. Dort befasste er sich mit Themen der Big Data Analytics in diskreter Fertigung, internetbasierten Technologien zur Echtzeitdatenerfassung und -analyse sowie der durch-gängigen Vernetzung und Datenintegration zwischen Automatisierungs- und IT-Ebene.

 

Prof. Weigold wird ab Januar 2019 in seiner neuen Funktion am PTW die Weiterentwicklung der Arbeitsgebiete „Werkzeugmaschinen und Komponenten“, „Zerspanungstechnologie“ sowie „additive Fertigung“ vorantreiben. Dabei wird er insbesondere seine Erfahrungen in der Digitalisierung und Vernetzung von Fertigungsprozesswissen und innovativer Analyseverfahren sowie seine umfangreichen Kenntnisse in der operativen Produktion einbringen. Prof. Metternich wird weiterhin seinen Schwerpunkt auf den Arbeitsgebieten Produktionsmanagement, Lean Production und Lernfabriken haben. Prof. Abele wird bis zu seinem Ausscheiden Anfang 2020 die Koordination des Themenfeldes „Energietechnologie und Anwendungen in der Produktion“ übernehmen, in dem die ETA-Fabrik mit ihren zahlreichen Projekten sowie das Kopernikus-Projekt „SynErgie“ angesiedelt sind. Diese Funktion wird auf Institutsleitungsebene Anfang 2020 von Prof. Abele an Prof. Weigold übergeben.

 

www.ptw.tu-darmstadt.de