538.094 aktive Mitglieder*
2.389 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
iwb - Banner

iwb

News

23.09.2019 iwb setzt auf innovative Zellfertigung

iwb setzt auf innovative Zellfertigung
Zum 01. Juli 2019 wurde das Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München um die Themengruppe "Batterieproduktion" erweitert. Dadurch wird die Kompetenz in der Batterieforschung gebündelt und weiter ausgebaut. Weiter zur Presseinfo

30.08.2019 PRESSEINFORMATION | Seminar und Messe zur Additiven Fertigung in Augsburg

PRESSEINFORMATION | Seminar und Messe zur Additiven Fertigung in Augsburg
24. – 26.09.2019 – Das Additive Manufacturing Laboratory (AMLab) auf der Experience Additive Manufacturing Augsburg (EAM) 25.09.2019 – Seminar für Additive Fertigung Weiter zur Presseinfo

12.06.2019 PRESSEEINLADUNG | Sonderschau „Photons in Production“ 2019 erleben

PRESSEEINLADUNG | Sonderschau „Photons in Production“ 2019 erleben
„Smart Photonics“ lautet das Motto, unter dem die Bayerisches Laserzentrum GmbH (blz), das Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München und der Lehrstuhl für Photonische Technologien (LPT) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Kooperation mit der Messe München... Weiter zur Presseinfo

11.07.2018 Roboterbasierte Spanntechnologie ermöglicht individuelles Fügen

Roboterbasierte Spanntechnologie ermöglicht individuelles Fügen
Mit der Flexibilisierung der Prozessketten im Karosseriebau den Marktveränderungen positiv entgegenblicken? Das Forschungsprojekt „RoKtoLas - Robotergeführte, scannerbasierte optische Kohärenztomografie für das Remote-Laserstrahlschweißen zur Flexibilisierung von Prozessketten im Karosseriebau“ hat zum Ziel, die Produktion von Automobilkarosserien in Zukunft flexibler zu gestalten. Weiter zur Presseinfo

06.06.2018 Entwicklungsbedarf für den Wandel im Leichtbau: Neue FOREL-Studie veröffentlicht

Entwicklungsbedarf für den Wandel im Leichtbau: Neue FOREL-Studie veröffentlicht
Mit der zweiten Studie zum Entwicklungsbedarf im Bereich des Leichtbaus und der Elektromobilität zeigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus des deutschlandweiten Kooperationsprojekts FOREL neue Wege zur Mobilität der Zukunft. Weiter zur Presseinfo