550.168 aktive Mitglieder*
2.562 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
IFU Stuttgart - Banner
IFU Stuttgart News

Leistungsstarke Brennstoffzellen für die Elektromobilität in hoher Stückzahl

Bipolarplatten (BPP) sind eine Schlüsselkomponente in modernen Brennstoffzellen und essenziel für den Ausbau der Elektromobilität im Personen- und Nutzkraftwagenverkehr. Forschende der Universität Stuttgart, des Fraunhofer-Instituts für Physikalische Messtechnik in Freiburg sowie der Firmen thyssenkrupp System Engineering und Chemische Werke Kluthe suchen im Rahmen des Forschungsprojekts „AKS-Bipolar“ nach Wegen, um den Ausschuss bei der Produktion metallischer Bipolarplatten zu reduzieren sowie die Bereitstellung der für die Energiewende erforderlichen hohen Stückzahlen zu ermöglichen. Das Projekt hat ein Gesamtvolumen von rund 1,43 Millionen Euro und wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG im Rahmen der Linie trilateraler Transferprojekte gefördert.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Institut für Umformtechnik IFU, Universität Stuttgart

Kontakt

Institut für Umformtechnik IFU, Universität Stuttgart
Holzgartenstraße 17
70174 Stuttgart
Deutschland
Tel.: +49 (0)711/685-83840
Fax: +49 (0)711/685-83839

Routenplaner

Routenplaner