506.128 aktive Mitglieder
2.871 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
WFL Millturn Technologies - Banner
WFL Millturn Technologies News

EINMAL SPANNEN - KOMPLETT BEARBEITEN

Im Fokus: Niederlassung Diadema, Brasilien

Damit Sie WFL besser kennen lernen, stellen wir Ihnen in jeder Ausgabe von COMPLETE eine unserer WFL Niederlassungen vor. Wir traten dabei in Kontakt mit den zuständigen Niederlassungsleitern und befragten Sie zu relevanten Themen.

Was macht WFL in Brasilien aus?
Der Grund für die langjährige aktive Marktpräsenz von WFL liegt in der wirtschaftlichen Bedeutung Brasiliens mit seinen knapp 210 Millionen Einwohnern. WFL ist in der brasilianischen Maschinenbaubranche sehr gut etabliert. 2012 wurde beschlossen, eine neue Niederlassung in Diadema zu eröffnen, in der Metropolregion São Paulo mit über 20 Millionen Einwohnern. Circa 90% unserer Kunden haben ihren Sitz im Umkreis von nur 150 km. Dank der Niederlassung in Brasilien ist es möglich, immer eine umfassende Auswahl an Ersatzteilen parat zu haben. Dies ermöglicht unseren Servicetechnikern einen schnellen Einsatz. Denn neben dem Neukundengeschäft kümmern wir uns um den technischen Support für die bereits installierten Maschinen, sodass die Kunden jederzeit mit schneller Reaktion rechnen können. Unser brasilianisches Team ist hochmotiviert, unseren Kunden die optimale Unterstützung zu bieten. Unsere Techniker werden am Hauptsitz in Österreich in den Bereichen Wartung, Reparatur und Beratung sehr gut ausgebildet.

Wie sieht das Kundenspektrum aus?
Die meisten Kunden in Brasilien kommen aus der Flugzeug- sowie der Öl- und Gasindustrie. Der Großteil davon sind internationale Hersteller mit großem Bekanntheitsgrad. Es gibt aber auch eine Reihe kleinerer Produzenten, die den Markt abrunden. Weitere interessante Branchen sind die Kurbelwellenindustrie und die Getriebeherstellung. Auch die spannende Entwicklung auf dem Windenergiemarkt behalten wir im Auge. Diese laufenden Marktveränderungen halten unseren Entdeckergeist und unser Streben nach Innovation immer auf dem höchsten Level.

Stellen Sie sich vor!
Die Werkzeugmaschinenindustrie begleitet mich seit der Kindheit, denn meine Neugier wurde bereits in der Senai Mittelschule geweckt. Dort besuchte ich einen Zweig für Mechanik, in der Oberstufe einen vertiefenden Zweig für Maschinenbautechniker. Mein Studium befasste sich mit Maschinenbautechnik mit Spezialisierung auf Instandhaltung. Nach einem Aufbaustudium im Bereich Marketing wusste ich dann genau, wo ich hinwollte. Meine Karriere begann bei ROMI, dem größten Hersteller von Werkzeugmaschinen in Brasilien. 25 Jahre arbeitete ich in der Anwendungs- und Vertriebstechnik. 2008 wurde ich Vertriebsleiter bei Prensa Jundiaí, dem größten brasilianischen Hersteller von Metallpressen. Nach sieben erfolgreichen Jahren suchte ich nach frischem Wind und begann meine Karriere bei WFL in der Zerspanungsindustrie. Für diese Industrie schlägt mein Herz. Das Argument „Einmal Spannen – Komplett Bearbeiten“, die Vielzahl an Bearbeitungsmöglichkeiten, vereint in einer Maschine, begeistern mich immer wieder aufs Neue.

 

COMPLETE ARTIKEL DOWNLOADEN

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: WFL Millturn Technologies GmbH & Co. KG

Kontakt

WFL Millturn Technologies GmbH & Co. KG
Wahringerstraße 36
4030 Linz
Österreich
+43 732 6913-0
+43 732 6913-8172

Routenplaner

Routenplaner