Drück-/Drückwalzmaschine

Aus IndustryArena
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zur Herstellung von spanlosen rotationssymmetrischen Hohlkörpern werden Drückwalzmaschinen genutzt. Der Werkstoff wird dabei in Ausgangsform eines Rohres zwischen einem rotierenden Dorn und drei radial angestellten Drückwalzen zum Fließen gebracht.

Weiterführende Informationen auf IndustryArena.com


Bewertung für diesen Artikel:
0.00
(0 Stimmen)