ISO/TC 184 - Automatisierungssysteme und Integration

Aus IndustryArena
Wechseln zu: Navigation, Suche

ISO/TC 184 ist ein Gremium bei ISO (International Standardisation Organisation) und normiert auf dem Gebiet der "Automatisierungssysteme und Integration". Es gliedert sich in die folgenden Sub-Kommittees:


Anwendungsbereich
Normung auf dem Gebiet von Automationssystemen und deren Integration für die Bereiche Design, Beschaffung, Fertigung und Lieferung, Support, Wartung und Entsorgung von Produkten und den damit verbundenen Dienstleistungen. Die Normungsarbeit schließt Informationssysteme, Robotiksysteme für stationäre und mobile Roboter in Industrie- und bestimmten nichtindustriellen Umgebungen, Automatisations- und Steuerungs-Software sowie Integrationstechnologien ein. Diese Normungsarbeiten können andere Normen und Technologien im Rahmen des TC 184, wie Maschinen, Anlagen, Informationstechnologien, Multi-Media-Funktionen und multi-modale Kommunikationsnetze nutzen. Ausgenommen sind Basisnormen der Bereiche: Elektrische und elektronische Geräte die in IEC / TC 44 behandelt werden; Steuerungen (SPS/PLC) für allgemeine Anwendung die in IEC / TC 65 behandelt werden; Multi-Media-Funktionen die in IEC / TC 100 behandelt werden.

Deutsches Spiegelgremium
NA 060-30 FBR - Fachbereichsbeirat Industrielle Automation und Integration

Externer link
Homepage von ISO/TC 184