Karussell-Drehmaschine

Aus IndustryArena
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für besonders große Werkstücke werden vorzugsweise Karusselldrehmaschinen mit einer liegenden Planscheibe als Arbeitsspindel eingesetzt. Das Werkstück wird dabei zentrisch auf die horizontal drehende Planscheibe gespannt. Als Führung für einen oder mehrere Werkzeugschlitten und -Ausleger dienen je nach Bauform (Einständer-, Zweiständer- oder Portalbauform) ein seitlicher Turm oder zwei Türme und ein Querbalken (auch Traverse genannt).

Weiterführende Informationen auf IndustryArena.com