Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken

Aus IndustryArena
Wechseln zu: Navigation, Suche
VDW Zentrale in Frankfurt

Der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) ist ein ein Wirtschaftsverband der Metallbearbeitung der seine Aktivitäten kontinuierlich den steigenden Herausforderungen des Marktes anpasst und ein umfassendes Dienstleistungsangebot offeriert, der seinen Mitgliedsfirmen mit Rat und Tat zur Verfügung steht und ihren Blick nach vorne erleichtert.

Zusammen mit dem Fachverband Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme im VDMA vertritt der VDW die Interessen der Branche gegenüber Gesetzgeber, Regierung, Behörden, Abnehmerindustrien sowie der Öffentlichkeit.

Ständige Ausschüsse und Arbeitsgruppen sichern den umfassenden branchenspezifischen Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Die Mitglieder werden regelmäßig über technische, wirtschaftliche und rechtliche Fragen informiert.

Zum Nutzen der Mitgliedsunternehmen und der gesamten Branche betreibt der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken in enger Zusammenarbeit mit den Instituten der "Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik" (WGP) Gemeinschaftsforschung im Werkzeugmaschinenbau.

Der Verein Deutscher Werkzeugmaschinen (VDW) und seine Mitglieder arbeiten intensiv daran, dass die Branche ihre internationale Führungsposition behält und ausbaut. Mitglieder können von einem starken Verband, den gemeinsamen Aktivitäten, den Erfahrungen und den Impulsen aus der Branche profitieren.

Organisation

Der VDW besteht aus mehreren Arbeitskreisen. Mitglieder sind sowohl Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen als auch des Vereins selbst. Jeder Arbeitskreis befasst sich mit einem abgegrenzten Thema, wie beispielsweise Steuerungstechnik, und wird in der Regel von einem Mitglied der Geschäftsleitung eines Mitgliedsunternehmens geleitet.

Aktivitäten

  • Die Forschungsvereinigung Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik e. V. wurde 1922 ins Leben gerufen und 1999 aus dem VDW ausgegliedert.
  • Der VDW bildet eine Brücke zu technischen Hochschulen. Gefördert werden Projekte rund um die Produktionstechnik.
  • Der Verein ist Mitglied im Europäischen Verband der Werkzeugmaschinenhersteller CECIMO (Comité de coopération des industries de la machine-outil).
  • Der VDW ist Veranstalter der Messen EMO Hannover und METAV.

Mitglieder

Die Werkzeugmaschinenindustrie in Deutschland ist in erster Linie mittelständisch geprägt. Die meisten Mitglieder sind in Baden-Württemberg und Bayern ansässig. Ihre Kunden sind zum Großteil Automobilhersteller und -zulieferer. Die wichtigsten Mitbewerber stammen aus Japan, Südkorea und Italien


Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

Z

Weiterführende Links