562.563 aktive Mitglieder*
3.750 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
AUMA News

Erfolg durch Messen

Unser Beitrag im IndustryArena eMagazine 04/2022: Messen spielen ihre Stärken aus

Das Ende des Jahres drei nach Beginn der Corona-Pandemie ist fast da: Die Messewirtschaft blickt gestärkt auf das kommende Messejahr. 2023 stehen rund 350 Treffpunkte für alle Branchen des Wirtschaftsstandortes Deutschland im Messekalender.

Darunter sind auch viele Weltleitmessen wie The Bright World of Metals im Juni in Düsseldorf, die EMO Hannover – Die Welt der Metallbearbeitung im September und die Formnext im November in Frankfurt am Main. Einige der deutschen Messe-Blockbuster haben coronabedingt mehrere Jahre pausiert.

Umso gespannter dürfen die Messeteilnehmer aus der Industrie auf ihre Branchenmesse sein, so Anne Böhl, madia Managerin im AUMA, im Beitrag für das IndustryArena eMagazine 04/2022.

Wichtig für die Messewirtschaft bleiben die digitale Transformation, Klimaneutralität bis 2040, Innovation und Startups sowie die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

 

Beitag von Anne Böhl, Manager Media im AUMA

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft

Kontakt

AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft
Littenstr. 9
10179 Berlin
Deutschland
+49 (0)30 24000 0
+49 (0)30 24000-330

Routenplaner

Routenplaner