499.599 aktive Mitglieder
7.848 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
bvik News

Erfolgreiches Jahr für bvik – Bedeutung des B2B-Marketings steigt

Seit Jahresbeginn traten dem bvik 46 Firmen und fünf Privatpersonen als Mitglieder bei, sodass der Kommunikationsverband aktuell 183 Firmen- und 27 Personenmitgliedern eine Plattform für Austausch und Weiterbildung bietet. In Summe engagieren sich mittlerweile rund 1.100 B2B-Marketer aktiv im B2B-Netzwerk des bvik, in dem neben mittelständischen Industrieunternehmen mit zahlreichen Weltmarktführern auch namhafte Experten der Kommunikationsdienstleistung vertreten sind.

Ein Verband für alle Branchen

Kai Halter, Vorstandsvorsitzender des bvik, ist stolz auf die große Dynamik des 2010 gegründeten Verbandes: „Unser Dank gilt vor allem unseren Mitgliedern, ohne deren  ehrenamtliches Engagement der Erfolg des bvik nicht möglich wäre. Die Entwicklung unseres Verbandes ist aber auch maßgeblich beeinflusst durch die Unterstützung unseres langjährigen Medienpartners Konradin Mediengruppe sowie unserer beiden Fördermitglieder SC-Networks und Wieners+Wieners. Der große Zuspruch bei all unseren Angeboten zeigt, dass wir mit diesen die relevanten Themen für Marketer adressieren. Die Möglichkeit der Digitalisierung hat massive Auswirkungen auf die gesamte Marketing-Organisation und die Anforderungen an deren Mitarbeiter. Diesen Herausforderungen werden wir auch im Jahr 2019 mit entsprechenden Angeboten begegnen.“ Dabei hat das Verbandsziel, die Industriekommunikation in allen B2B-Branchen nachhaltig zu professionalisieren, immer oberste Priorität.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Bundesverband Industrie Kommunikation e.V.

Kontakt

Bundesverband Industrie Kommunikation e.V.
Am Mittleren Moos 48
86167 Augsburg
Deutschland
+49 (0)821 6505370

Routenplaner

Routenplaner