547.441 aktive Mitglieder*
1.657 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Schneider Messtechnik GmbH - Banner
Schneider Messtechnik GmbH Blog

simply precise

2D-Multisensor: passgenaue Lösungen für Ihre Messaufgabe mit der WM1-Serie

August 2021
06
Autor: DHSM
Firma: Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH
2D-Multisensor: passgenaue Lösungen für Ihre Messaufgabe mit der WM1-Serie

Auf der Suche nach einem Optischen und Multisensor-Messmikroskop?
Entdecken Sie unseren Allrounder für Werkstatt oder Messraum!

Messmikroskope der WM1-Serie von Schneider Messtechnik kommen in Konzernen und mittelständischen Unternehmen ebenso zum Einsatz wie in kleinen Betrieben. Und das hat seinen Grund:
Mit unterschiedlichen Baugrößen, vielfältigen, auch optionalen, Ausstattungsmerkmalen und einem vorteilhaften Preis-/Leistungsverhältnis passen sie sich ganz flexibel den jeweiligen Voraussetzungen an – robust, präzise und bis ins Detail durchdacht:

  • Sie benötigen eine kleine Low-Budget-Version oder gar eine Großflächenmessung?
    Bei uns gibt es die zertifizierte Hightech-Lösung ganz nach Ihrem Bedarf! Maßgeschneidert und hochflexibel bei konstanter Messpräzision und intuitiver Handhabung. Passgenau für Ihr Budget!
  • Wechselnde Umgebungstemperaturen erschweren Ihre reproduzierbaren Messergebnisse im Einsatz in der Produktionsumgebung?
    Unsere robuste Granitbasis garantiert mit dem besonders geringen Wärmeausdehnungskoeffizient von Granit präzise Messungen, egal an welchem Einsatzort!
  • Vollautomatische Messabläufe dank CNC-Steuerung in allen drei Achsen gefällig?
    Unsere Messtische sind wahlweise CNC-gesteuert oder manuell verstellbar und ermöglichen so eine spürbare Zeit- und Kostenersparnis durch Palettenmessung.
  • Sie möchten maximale Messgeschwindigkeiten erzielen?
    Kein Problem, mit unserer hochauflösenden Kamera mit 9-mal größerem Bildfeld nach dem neuesten Standard liefern wir ein klares Plus!
    Auch die Individuallösung mit der Anbindung eines kollaborierenden Roboters am Beispiel der Inbetriebnahme einer automatischen Sortieranlage haben wir zur deutlichen Verbesserung der Messgeschwindigkeit bei einer verbesserten Prozessstabilität optimiert und nebenbei komplett manuelle Lese- und Sortierfehler eliminiert. Link zu Video: Automatische Sortierstation
  • Sie sind bereit für die leistungsstarke Software SAPHIR?
    Die hochwertige Mess- und Auswertesoftware SAPHIR ist in allen Schneider-Messtechnologien integriert. So können Sie Ihren Maschinenpark jederzeit mit minimalem Schulungs- und Einarbeitungsaufwand erweitern.
  • Sie messen großflächige Werkstücke von bis zu 700 x 1500 mm?
    Hier ist die WM1-Gantry-Serie Ihr Partner, wenn es um die präzise Hightech-Messung mit integrierter Bildverarbeitung zum Messen großflächiger Stanz-, Fräs-, Kunststoff- oder Gummiteile sowie Platinen geht!
  • Sie messen das Profil unbekannter Konturen? Vorzugsweise berührungslos?
    Schnelle automatisierte Konturverfolgung in der Z-Achse durch den Triangulationslaser als erweiterte Messoption. Profitieren Sie von erhöhtem Kollisionsschutz und Reverse Engineering!
  • Das vielleicht wertvollste „Extra“:
    Als Schneider-Kunde haben Sie – von der Erstberatung über die After-Sales-Betreuung bis zur Lösung möglicher Spezialmessaufgaben – einen persönlichen Ansprechpartner. Er steht in engem Kontakt mit unseren Technik-, Support- und Entwickler-Teams.
    Wie kein anderer kennt er Ihre Belange und kann Sie in allen relevanten Fragen zügig, kostensparend und zielführend beraten.

Das alles in kurzen Augenblicken zusammengefasst finden Sie in unserem Produktvideo WM1-Serie und WM1 G-Serie – die hochflexiblen Werkstattmikroskope.

 
0 Kommentare

Blog Archiv

September 2021
August 2021
Juli 2021
Juni 2021
Mai 2021
April 2021
März 2021
Februar 2021
Januar 2021
Dezember 2020
November 2020
September 2020
Mai 2020
März 2020
Februar 2020
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
März 2019
Februar 2019
Januar 2019
Dezember 2018
November 2018
Mai 2018
April 2018
Januar 1970