Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
490.425 reg. Mitglieder
490.425 reg. Mitglieder
EMUGE-FRANKEN News

Werkzeugaufnahme mit verstellbarer Auskraglänge

Mit ihrer verstellbaren Auskraglänge zielt die Gewindewerkzeugaufnahme EMUGE Softsynchro® Xtension auf die Herstellung tiefliegender Gewinde an Bauteilen. Der Anwender profitiert von mehr Flexibilität, ohne Kompromisse bei der Steifigkeit eingehen zu müssen.

Lauf, 18. September 2017 | Bei tiefliegender Gewindeherstellung an Bauteilen gibt es oft Schwierigkeiten mit der Störkontur des Werkzeughalters. Gewindewerkzeuge mit verlängertem Schaft oder eingesetzte Werkzeugverlängerungen bieten zwar Abhilfe, erfordern aber Kompromisse beim Werkzeugeinsatz oder der Steifigkeit. Die EMUGE Softsynchro® Xtension kombiniert die hohe Steifigkeit einer Werkzeugaufnahme mit höherer Auskraglänge bei minimaler Störkontur. Ihre Auskragung lässt sich von 210 bis 260mm stufenlos verstellen und somit individuell an die Bearbeitung anpassen. Durch die höhere Auskraglänge ist eine Verwendung von Gewindewerkzeugen mit Standardlänge möglich, was wiederum zu weniger Werkzeugwechseln, reduzierten Rüstzeiten und verbesserten Werkzeugstandzeiten führt.

Außerdem ist der bewährte Softsynchro®-Minimallängenausgleich in der Werkzeugaufnahme integriert, der das Drehmoment getrennt von der unerwünschten Axialkraft überträgt und dadurch bestmöglich Axialfehler bei der Gewindeherstellung kompensiert. Mit der verwendeten Spannzange ER 16 GB ermöglicht die Werkzeugaufnahme die Verwendung von M4 bis M12 Gewindewerkzeugen. Sie kann mit Innenkühlung bis zu 50 bar betrieben werden und steht für alle gängigen Maschinenanschlüsse zur Verfügung.


Über EMUGE-FRANKEN:
EMUGE-FRANKEN ist ein Unternehmensverbund mit ca. 1800 Mitarbeitern, der seit nahezu 100 Jahren zu den weltweit führenden Herstellern von Produkten der Gewindeschneid-, Prüf-, Spann- und Frästechnik zählt. Das innovative Produktprogramm mit 40.000 lagerhaltigen Artikeln und einem Vielfachen an kundenspezifischen Produkten fokussiert sich auf Anwendungen in der Automobil-, Kraftwerks-, Luftfahrtindustrie sowie auch Medizintechnik, Maschinen- und Anlagenbau. Als Systemanbieter für die spanende Bearbeitung ist EMUGE-FRANKEN in 49 Ländern über eigene Niederlassungen oder Vertriebspartner vertreten.


Pressekontakt:

Jörg Teichgräber / Leitung Marketing
Joerg.Teichgraeber@emuge.de 
Telefon 09123-186-555

EMUGE-Werk Richard Glimpel GmbH & Co. KG
Fabrik für Präzisionswerkzeuge
Nürnberger Straße 96-100, D-91207 Lauf
Telefon 09123-186-0
www.emuge-franken.com 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: EMUGE-Werk Richard Glimpel GmbH & Co. KG

Kontakt

EMUGE-Werk Richard Glimpel GmbH & Co. KG
Nürnberger Straße 96-100
91207 Lauf
Deutschland
+49 9123 1860
+49 9123 14313

Routenplaner

Routenplaner