523.657 aktive Mitglieder*
2.963 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
FANUC Forum

Achsbeschleunigung im G1 / Beschleunigungsrampe

Beitrag 09.06.2020, 19:44 Uhr
Sophie89
Sophie89
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.07.2017
Beiträge: 88

Hallo smile.gif ,

wir haben eine Drehmaschine mit der 31i-B5 erhalten.
Wenn wir aus einer Bohrung heraus fahren, spuckt uns das CAM G1 F8000 Z15 aus, um im G12.1 zu bleiben
und nur die C-Achse zu positionieren wenn wir z.B. auf einem Lochkreis Bohren möchten.

Dabei beschleunigt die Machine bis zum Ende mit der vollen Geschwindigkeit, was auf keinen Fall gut für die Mechanik sein kann uns sich auch nicht gesund anhört. Die ganze Verkleidung der Maschine bebt.

Dies ist nur bei G1 der Fall, fahre ich im Eilgang G0 durch den Maschinenraum läuft alles sehr sauber.

Jetzt kenne ich es von Siemens, dass im Standard der Befehl SOFT aktiv ist (siehe Bild). Also die Achse versucht auf den programmierten Vorschub zu kommen, bremst vor dem Zielpunkt aber ab um die Mechanik zu schonen.

Gibt es da auch eine Funktion von Fanuc? Evtl. G5.1 ?

Schöne Grüße aus Erding spitze.gif
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  MDMImage.png ( 4.05KB ) Anzahl der Downloads: 24
 
TOP    
Beitrag 27.06.2020, 21:13 Uhr
Armageddon
Armageddon
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.01.2004
Beiträge: 739

ZITAT(Sophie89 @ 09.06.2020, 19:44 Uhr) *
Hallo smile.gif ,

wir haben eine Drehmaschine mit der 31i-B5 erhalten.
Wenn wir aus einer Bohrung heraus fahren, spuckt uns das CAM G1 F8000 Z15 aus, um im G12.1 zu bleiben
und nur die C-Achse zu positionieren wenn wir z.B. auf einem Lochkreis Bohren möchten.

Dabei beschleunigt die Machine bis zum Ende mit der vollen Geschwindigkeit, was auf keinen Fall gut für die Mechanik sein kann uns sich auch nicht gesund anhört. Die ganze Verkleidung der Maschine bebt.

Dies ist nur bei G1 der Fall, fahre ich im Eilgang G0 durch den Maschinenraum läuft alles sehr sauber.

Jetzt kenne ich es von Siemens, dass im Standard der Befehl SOFT aktiv ist (siehe Bild). Also die Achse versucht auf den programmierten Vorschub zu kommen, bremst vor dem Zielpunkt aber ab um die Mechanik zu schonen.

Gibt es da auch eine Funktion von Fanuc? Evtl. G5.1 ?

Schöne Grüße aus Erding spitze.gif


Also ich persönlich würde da nicht in den Maschinenparametern rumpfuschen, sondern mir den Postprozessor gescheit anpassen lassen. Das vor G0 auf G113 umgeschaltet wird und vor Vorschubsätzen wieder auf G112.

Der Beitrag wurde von Armageddon bearbeitet: 27.06.2020, 21:15 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: