525.347 aktive Mitglieder*
2.953 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
FANUC Forum

Kreistasche Helix am Mantel DOOSAN Puma3100 ULY, Kreistasche ist oval

Beitrag 02.03.2020, 10:37 Uhr
Puma-3100ULY
Puma-3100ULY
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.02.2020
Beiträge: 4

Hallo zusammen!

Ich arbeite jetzt seit einiger Zeit auf einer Doosan PUMA 3100ULY und brauche jetzt Hilfe zu einem Thema.
Es geht um (Helix)Kreistaschenfräsen am Mantel. (also XY und Z ) mittels Zyklus.

Die Maschine läuft und fräst meine Ø30 Kreistasche...das Problem ist nur die Kreistasche wird oval.
(Ø30 auf Ø33)
Was ich auch versuche ich schaffe es einfach nicht eine runde Kreistasche zu Fräsen.

Hier meine Daten:

- Kreistasche Ø30 am Mantel fräsen
- Werkzeug: Ø16 Schaftfräser
- Operationsart Helix Kreistasche (Zyklus)

PGM:

G0 X400 Z500 T0;
T0808;
M35;
G97 S1600 M3 P12;
G98;
G28 H0;
G28 V0;
G0 X100 Z5;
G0 C0;
G0 Y0;
G1040 L7 F400 V400 E20 W2 B0 C5 Z2 X2 A2.5 R7 M400;
G1321 T3 B31.5 L-18 H0 V-90 R14;
G0 X100
G0 X400 Z500 T0;
G28 V0;
G28 H0;
M5 P12;
M30;


weitere Details siehe Anhang.
Auch bei der Simulation sieht man die Außermittigkeit.
Kann mir hier vielleicht jemand helfen?


Vielen Dank schonmal!

Angehängte Datei  Kreistasche_SIM.JPG ( 305.87KB ) Anzahl der Downloads: 41

Angehängte Datei  20200302_102520.JPG ( 386.17KB ) Anzahl der Downloads: 36

Angehängte Datei  20200302_102605.JPG ( 312.11KB ) Anzahl der Downloads: 30

Angehängte Datei  20200302_102512.JPG ( 427.58KB ) Anzahl der Downloads: 31




TOP    
Beitrag 02.03.2020, 11:59 Uhr
Puma-3100ULY
Puma-3100ULY
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.02.2020
Beiträge: 4

PS: Steuerung auf der Maschine FANUC i series 0iTD

Der Beitrag wurde von Puma-3100ULY bearbeitet: 02.03.2020, 11:59 Uhr
TOP    
Beitrag 02.03.2020, 18:36 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 491

Hoi
Kenne weder Maschine noch Steuerung. Was mir ins Auge stach, war das C5. Bewegt sich die C-Achse während der Helix-Bearbeitung? So könnte ich mir zumindest das Oval erklären. Wenn 5° die Position der Kreistasche ist und sich die C-Achse während der Helix-Bearbeitung nicht bewegt, dann muss es an was anderes liegen.


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 02.03.2020, 19:36 Uhr
AmazingPaul
AmazingPaul
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2014
Beiträge: 14

Ich glaube du musst die C-Achse klemmen vor dem zyklusaufruf. Irgendwas mit M68 oder so. Auf der M-Code liste müsste C-Axis High_clamp stehen.
Nach dem Zyklus mit entsprechendem M-code wieder entklemmen

Der Beitrag wurde von AmazingPaul bearbeitet: 02.03.2020, 19:37 Uhr
TOP    
Beitrag 03.03.2020, 17:14 Uhr
CNCFr
CNCFr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.09.2002
Beiträge: 1.447

Mit geht es wie Rainer60: Ich kenne weder Maschine noch Steuerung.
Ich habe allerdings eine Frage: Soll die Kreistasche in der Projektion gefertigt werden, oder soll in der Abwicklung des Zylinders ein Kreis entstehen?
Im ersten Fall dürfte sich der Zylinder bei der Bearbeitung nicht drehen, im zweiten Fall aber schon.
Im zweiten Fall müsste es dann aber auch eine Transformation geben, damit ein normaler Taschenzyklus die C-Achse richtig ansteuert. Ist das in den (für mich) kryptischen G-Codes G1040 und / oder G1321 versteckt?
TOP    
Beitrag 04.03.2020, 12:31 Uhr
Puma-3100ULY
Puma-3100ULY
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.02.2020
Beiträge: 4

Haben das Problem heute gelöst.
Es lag schlicht und ergreifend am Werkzeugdurchmesser....ja wirklich wacko.gif
Um eine Ø30 Kreistasche zu fräsen braucht man einen Fräser kleiner als Ø16mm!!!
Das Problem bei FANUC (besser gesagt bei dieser Steuerung) ist halt das es keinerlei Fehlermeldung raushaut und man die Tasche sogar fräsen kann....leider halt eiförmig.

Wieder was gelernt!

Vielen Dank euch für eure Antworten!!!

Liebe Grüße Puma 3100ULY

TOP    
Beitrag 04.03.2020, 12:33 Uhr
CNCFr
CNCFr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.09.2002
Beiträge: 1.447

Darauf muss man erst mal kommen.
Vielen Dank für die Info!
TOP    
Beitrag 04.03.2020, 17:15 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 491

Hoi
Den 16er Fräser hatte ich schon auf dem Schirm aber nix weiter befürchtet. Hast nun einen 15er genommen oder konntest die Steuerung überlisten indem einen 15er Fräser eingetippt hast, aber die FRK auf 8mm gesetzt?
Solche Rückmeldungen sind dankenswert!


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 18.03.2020, 13:16 Uhr
Puma-3100ULY
Puma-3100ULY
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.02.2020
Beiträge: 4

Sorry war jetzt länger nicht hier!
Hab eine neue DOOSAN VCF850LSR eingefahren biggrin.gif

Bezüglich meines Problems: Habe bei den letzten Stücken einfach einen anderen Fräser genommen und eine Standard-Ø30-Kreistasche gefräst.
(Ich muss dazu sagen dass ich die Werkstücke mit den außermittigen Bohrungen lassen konnte, weil dies lediglich Entwässerungsbohrungen waren...also egal)

Ich hab dann mal in der Simulation einen 12er Fräser hergenommen und da hats geklappt smile.gif
Werde das aber vermutlich in nächster Zeit mal genauer probieren!!!

Danke euch allen für die Antworten!

LG PUMA 3100 ULY
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: