Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
483.579 Mitglieder
483.579 Mitglieder
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

DMU 50e Millplus V410 Befehl G141 Fehler

Beitrag 13.03.2018, 21:12 Uhr
harrybo200
harrybo200
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 12.03.2018
Beiträge: 1

Hallo!

Ich bzw. wir versuchen verzweifelt für unsere DMU50 Bj.2000 Heidenhain v410 Millplus den Postprozessor anzupassen um die Maschine auch Simultan nutzen zu können.

Der PP wurde professionell erstellt und funktioniert angestellt sehr gut nur habe ich Probleme mit dem G141. Der Postprozessor gibt ein

N39 G141 L2=0 F2=3000 aus.

Jedoch kennt meine Steuerung kein L2 und kein F2. Sondern nur R und R1=...

Wenn ich den Befehl anpasse,dann bekomme ich den Fehler P 01 Unzulässiges Wort B, wenn er auf die Programmzeile mit dem Rundachsen B und C nach dem G141 springt.

N39 G141 R6 R1=6
N43 Z0 B0 C0
N44 X0.2 B0.296 C270.105 F=E1
N45 X1.196 B1.563 C270.553
N46 X2.192 B2.83 C271.001
N47 X3.188 B4.097 C271.449
N48 X4.184 B5.365 C271.897
........
Woran kann das liegen? In der Anleitung steht auch, dass man bis V420 absolute Koordinaten verwenden muss ausgehen von M.

Ich bin wirklich über jede Hilfe sehr dankbar!

Vielleicht könnte mir auch jemand ein kurzes Simultan-Programm für meine Maschine+Steuerung zur Verfügung stellen?

Mit der Bitte um Unterstützung!

Vielen Dank!

MfG

Harry



TOP    
Beitrag 14.03.2018, 03:11 Uhr
käse
käse
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 29.10.2005
Beiträge: 169

Hallo Harry,

die V410 kann kein 5-Achs Simultan mit G141 und TCPM. Das geht erst ab der V420.

Bei dieser Version muss noch das CAM-System die Kinematik und Spannposition exakt kennen und die Ausgleichsbewegungen selbst berechnen.

Gruß käse
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: