491.588 aktive Mitglieder
5.228 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
LaFT Hamburg - Banner

LaFT Hamburg

Kontakt

Laboratorium Fertigungstechnik, Helmut-Schmidt-Universität LaFT, Universität der Bundeswehr Hamburg
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg
Deutschland
Tel.: +49 (0)40 65412720
Fax.: +49 (0)40 65412839

Routenplaner

Routenplaner

Vertreten in 1 Produktkategorien

Dienstleistungen

Newsfeed

  • LaFT in Tunis: FabLabs as Experimental Pedagogy
    02.11.2018 03:54 von Sissy-Ve Basmer-Birkenfeld
    Dr.-Ing. Tobias Redlich, Oberingenieur am Laboratorium Fertigungstechnik (LaFT) der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg folgte der Einladung zur Konferenz ...
  • KNMP: Kompetenzzentrum Neue Materialien & Produktion
    01.10.2018 01:00 von Sissy-Ve Basmer-Birkenfeld
    Das „Kompetenzzentrum Neue Materialien und Produktion“ ist eine Initiative in der südlichen Metropolregion Hamburg, die kleinen und mittelständischen ...
  • Open Source Laser Cutter am OpenLab Hamburg
    06.09.2018 07:45
    Dr.-Ing. Tobias Redlich, Oberingenieur hat am OpenLab an der Helmut-Schmidt-Universität die Idee kleiner Werkzeugmaschinen des Laboratoriums Fertigungstechnik (LaFT) konsequent ...
  • LaFT auf der ILA 2018
    25.05.2018 11:00
    Hauptmann Marc Fette und Tobias Meyer aus der Gruppe "Additive Fertigung und Leichtbau" vertraten Ende April auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung das LaFT der ...
  • Wertschöpfung für alle mit Open-Source-Werkzeugmaschinen
    13.03.2018 01:45
    Stell Dir vor, nebenan steht eine Werkzeugmaschine und Du gehst hin und produzierst damit. Dr.-Ing. Tobias Redlich, Oberingenieur am Laboratorium Fertigungstechnik (LaFT) der ...

Über uns

Das Laboratorium Fertigungstechnik gehört zur Fakultät Maschinenbau der Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg. In enger Kooperation mit unseren Partnern aus Wissenschaft und Industrie werden innovative Produkte und Methoden sowie neue Technologien auf den Gebieten Mikroproduktion, Robotik und Automatisierung sowie Wertschöpfungssystematiken entwickelt.
In diesen Bereichen fokussieren wir auf folgende Forschungsthemen: mikrotechnische Fertigungskonzepte, Entwicklungsmethoden für kleine Werkzeugmaschinen, Werkzeugmaschinenkomponenten für Mikrowerkstücke, Festphasenfügeverfahren (Reibschweißen), aktive und passive Unterstützungssysteme für manuelle Tätigkeiten, Produktionsplanung, Technologiebewertung, Wertschöpfungstheorie, Wissens- und Kooperationsmanagement, Produktionstechnologie.
Verbandszugehörigkeit
WGP