500.760 aktive Mitglieder
5.086 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Okuma Europe GmbH Produkte
GENOS M460V-5AX
GENOS M460V-5AX
5-Achsen Beitungszentren
Okuma Europe GmbH
5-Achs-Fräsbearbeitungszentren
GENOS M460V-5AX
762/460/460
50 to 15.000
32
22/18.5
2.160 x 2.810
dia. 400
40/40/32
Dieses neue, vertikale 5-Achs-Bearbeitungszentrum der nächsten Generation ist speziell für die Herstellung hochpräziser Teile ausgelegt und bietet beeindruckende Zerspanungsraten in einem kompakten Design. Seine solide Doppelständer-Struktur, die volle 5-Achsen-Simultansteuerung und die thermische Stabilität machen es möglich, eine Vielzahl von Materialien zu schneiden.
Die GENOS M460V-5AX verfügt über eine Zapfenkonstruktion, die eine außergewöhnliche Genauigkeit, Steifigkeit und Tischdrehzahl bietet. Die Spindel erzeugt weniger Vibrationen und Leistungsverluste an der Werkzeugspitze für hervorragende Oberflächen und Zerspanungsraten. Diese kostengünstige 5-Achs-Maschine bietet hohe Produktivität und Rentabilität bei geringem Platzbedarf.
  • GENOS M460V-5AX
MILLAC 1000VH
MILLAC 1000VH
5-Achsen Bearbeitungszentren
Okuma Europe GmbH
5-Achs-Fräsbearbeitungszentren
MILLAC 1000VH
1.000 x 1.000
1.850/1.300/1.000
6.000
40
22/18,5
24/24/12
5.190 x 7.100
Für die Bearbeitung hochkomplexer und schwerer Bauteile in einer Aufspannung: Die horizontalen 5-Achsen Bearbeitungszentren der Okuma MILLAC VH Baureihe eignen sich ideal für Luftfahrtkomponenten und andere prozessintensive Werkstücke. Ihre Maschinenkonstruktion besteht aus einem verwindungssteifen Blockbett. Die Schlitten der Achsen werden auf robusten, bewusst überdimensionierten Flachführungen bewegt, die sich durch beste Dämpfungseigenschaften und ihre Langlebigkeit auszeichnen. Die Arbeitsspindel (B-Achse) ist in einem Bereich von 150° schwenkbar und in Schritten von 0,001° positionierbar. Zusätzlich kann die B-Achse alle 5° über eine Hirth-Verzahnung mechanisch verriegelt werden. Die MILLAC VH Baureihe ist standardmäßig mit einem zweifachen Palettenwechsler ausgestattet, der optional durch Palettenbahnhöfe oder die Anbindung an Regalsysteme erweiterbar ist.
  • MILLAC 1000VH
MILLAC 800VH
MILLAC 800VH
5-Achsen Bearbeitungszentren
Okuma Europe GmbH
5-Achs-Fräsbearbeitungszentren
MILLAC 800VH
800 x 800
1.020/1.020/1.020
10.000
80
22/18,5
30/30/30
4.515 x 6.250
Für die Bearbeitung hochkomplexer und schwerer Bauteile in einer Aufspannung: Die horizontalen 5-Achsen Bearbeitungszentren der Okuma MILLAC VH Baureihe eignen sich ideal für Luftfahrtkomponenten und andere prozessintensive Werkstücke. Ihre Maschinenkonstruktion besteht aus einem verwindungssteifen Blockbett. Die Schlitten der Achsen werden auf robusten, bewusst überdimensionierten Flachführungen bewegt, die sich durch beste Dämpfungseigenschaften und ihre Langlebigkeit auszeichnen. Die Arbeitsspindel (B-Achse) ist in einem Bereich von 150° schwenkbar und in Schritten von 0,001° positionierbar. Zusätzlich kann die B-Achse alle 5° über eine Hirth-Verzahnung mechanisch verriegelt werden. Die MILLAC VH Baureihe ist standardmäßig mit einem zweifachen Palettenwechsler ausgestattet, der optional durch Palettenbahnhöfe oder die Anbindung an Regalsysteme erweiterbar ist.
  • MILLAC 800VH
MU-10000H
MU-10000H
5-Achsen Bearbeitungszentren
Okuma Europe GmbH
5-Achs-Fräsbearbeitungszentren
MU-10000H
1.000 x 1.000
1.550/1.600/1.650
6.000 [4.500, 12.000]
81 [129,177]
45/37 [40/37/30, 37/26]
42/42/42
6.880 x 10.830
Hohe Stabilität und Präzision bei komplexesten Anwendungen: Als größtes horizontales Bauzentrum von Okuma zeichnet sich das MU-10000H mit einem 1m² großen Arbeitstisch durch sein hohes Drehmoment und Bearbeitungen in Höchstgeschwindigkeit aus.
  • MU-10000H
MU-4000V
MU-4000V
5-Achsen Bearbeitungszentren
Okuma Europe GmbH
5-Achs-Fräsbearbeitungszentren
MU-4000V
ø400
740/460/460
15.000 [12.000, 20.000, 25.000]
32 [48, 64, 98]
22/18,5
50/50/50
2.400 × 3.250
Drehfunktion
Für Werkzeug- und Formenbau sowie hochkomplexe Komponenten für Luftfahrt und Medizintechnik: Die MU-V Reihe überzeugt durch hohe Verfahrensgeschwindigkeiten und Zerspanungsleistungen. Dank des großzügig dimensionierten Arbeitsbereiches zeigt sich die Maschine flexibel bei der 5-Seiten- bzw. 5-Achsen Simultanbearbeitung. Die stabile Portalbauweise und das Thermo-Friendly Concept gewährleisten unterdessen Prozesssicherheit, Maßstabilität und Formgenauigkeit. Optional erhältlich sind die Hochgeschwindigkeitssteuerung Super-NURBS, die Kollisionsvermeidungssoftware CAS sowie die Drehfunktion der C-Achse mit bis zu 1.000 U/min. Die Geräte der MU-V Baureihe sind durch Palettenwechsler und Roboter automatisierbar.
  • MU-4000V
MU-400VII
MU-400VII
5-Achsen Bearbeitungszentren
Okuma Europe GmbH
5-Achs-Fräsbearbeitungszentren
MU-400VII
Ø400
762/460/460
8.000 [15.000, 20.000, 25.000, 35.000]
20 [32, 48, 78, 104, 156, 208, 234, 338]
11/7.5 [22/18.5, 30/22, 15/11]
40/40/32
2.160 x 2.810
Für Werkzeug- und Formenbau sowie hochkomplexe Komponenten für Luftfahrt und Medizintechnik: Die MU-V Reihe überzeugt durch hohe Verfahrensgeschwindigkeiten und Zerspanungsleistungen. Dank des großzügig dimensionierten Arbeitsbereiches zeigt sich die Maschine flexibel bei der 5-Seiten- bzw. 5-Achsen Simultanbearbeitung. Die stabile Portalbauweise und das Thermo-Friendly Concept gewährleisten unterdessen Prozesssicherheit, Maßstabilität und Formgenauigkeit. Optional erhältlich sind die Hochgeschwindigkeitssteuerung Super-NURBS, die Kollisionsvermeidungssoftware CAS sowie die Drehfunktion der C-Achse mit bis zu 1.000 U/min. Die Geräte der MU-V Baureihe sind durch Palettenwechsler und Roboter automatisierbar.
  • MU-400VII
MU-5000V
MU-5000V
5-Achsen Bearbeitungszentren
Okuma Europe GmbH
5-Achs-Fräsbearbeitungszentren
MU-5000V
ø500
800/1.050/600
10.000 [8.000, 15.000, 12.000, 20.000, 25.000]
32 [48, 64]
11/7,5 [22/18,5]
50/50/50
3.995 × 2.750
Drehfunktion
Für Werkzeug- und Formenbau sowie hochkomplexe Komponenten für Luftfahrt und Medizintechnik: Die MU-V Reihe überzeugt durch hohe Verfahrensgeschwindigkeiten und Zerspanungsleistungen. Dank des großzügig dimensionierten Arbeitsbereiches zeigt sich die Maschine flexibel bei der 5-Seiten- bzw. 5-Achsen Simultanbearbeitung. Die stabile Portalbauweise und das Thermo-Friendly Concept gewährleisten unterdessen Prozesssicherheit, Maßstabilität und Formgenauigkeit. Optional erhältlich sind die Hochgeschwindigkeitssteuerung Super-NURBS, die Kollisionsvermeidungssoftware CAS sowie die Drehfunktion der C-Achse mit bis zu 1.000 U/min. Die Geräte der MU-V Baureihe sind durch Palettenwechsler und Roboter automatisierbar.
  • MU-5000V
MU-6300V
MU-6300V
5-Achsen Bearbeitungszentren
Okuma Europe GmbH
5-Achs-Fräsbearbeitungszentren
MU-6300V
Ø630
925/1.050/600
10.000 [8.000, 15.000, 12.000, 20.000, 25.000]
32 [48, 100]
11/7,5 [22/18.5]
50/50/50
4.850 x 2.990
Drehfunktion
Für Werkzeug- und Formenbau sowie hochkomplexe Komponenten für Luftfahrt und Medizintechnik: Die MU-V Reihe überzeugt durch hohe Verfahrensgeschwindigkeiten und Zerspanungsleistungen. Dank des großzügig dimensionierten Arbeitsbereiches zeigt sich die Maschine flexibel bei der 5-Seiten- bzw. 5-Achsen Simultanbearbeitung. Die stabile Portalbauweise und das Thermo-Friendly Concept gewährleisten unterdessen Prozesssicherheit, Maßstabilität und Formgenauigkeit. Optional erhältlich sind die Hochgeschwindigkeitssteuerung Super-NURBS, die Kollisionsvermeidungssoftware CAS sowie die Drehfunktion der C-Achse mit bis zu 1.000 U/min. Die Geräte der MU-V Baureihe sind durch Palettenwechsler und Roboter automatisierbar.
  • MU-6300V
MU-8000V
MU-8000V
5-Achsen Bearbeitungszentren
Okuma Europe GmbH
5-Achs-Fräsbearbeitungszentren
MU-8000V
Ø800
925/1.050/600
10.000 [8.000, 15.000, 12.000, 20.000, 25.000]
32 [48, 64]
11/7,5 [22/18.5]
50/50/50
5.280 x 2.990
Drehfunktion
Für Werkzeug- und Formenbau sowie hochkomplexe Komponenten für Luftfahrt und Medizintechnik: Die MU-V Reihe überzeugt durch hohe Verfahrensgeschwindigkeiten und Zerspanungsleistungen. Dank des großzügig dimensionierten Arbeitsbereiches zeigt sich die Maschine flexibel bei der 5-Seiten- bzw. 5-Achsen Simultanbearbeitung. Die stabile Portalbauweise und das Thermo-Friendly Concept gewährleisten unterdessen Prozesssicherheit, Maßstabilität und Formgenauigkeit. Optional erhältlich sind die Hochgeschwindigkeitssteuerung Super-NURBS, die Kollisionsvermeidungssoftware CAS sowie die Drehfunktion der C-Achse mit bis zu 1.000 U/min. Die Geräte der MU-V Baureihe sind durch Palettenwechsler und Roboter automatisierbar.
  • MU-8000V