510.110 aktive Mitglieder
3.138 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Okuma Europe GmbH Produkte
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
GENOS L400II-e
500
8 [12]
Eilgänge X-Z [m/min]
V8: 390 [V12: 310]
30 to 3.000
11/7,5
2.280 x 1.890
500
8 [12]
Eilgänge X-Z [m/min]
V8: 390 [V12: 310]
30 to 3.000
11/7,5
2.280 x 1.890
Drehspezialist und kompakte Drehmaschine für die Massenproduktion: Die hochstabilen Bearbeitungs-genauigkeiten und der kompakte Körper bieten hohe Produktivität bei Hochgeschwindigkeitsoperationen.
Die GENOS LII Serie erzielt das beste Kosten-Leistungs-Verhältnis für hohe Bearbeitungsleistung, Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit in jedem Produktionsbereich, strukturell gestaltet mit bester Zugänglichkeit.
  • GENOS L400II-e
LU7000 EX
LU7000 EX
Horizontale Drehmaschine
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LU7000 EX
900 / 670
2.000
10 to 1.500
Oberer Revolver: 12 / Unterer Revolver: 10
45/37
20/20
7.147 x 3.256
900 / 670
2.000
10 to 1.500
Oberer Revolver: 12 / Unterer Revolver: 10
45/37
20/20
7.147 x 3.256
Leistungsstarke 2-Sattel-Drehmaschine für große Werkstücke: Hohe Steifigkeit und Hochleistungsspindeln sorgen bei der LU7000 EX für eine stabile Schwerzerspanung bei voller Ausnutzung der oberen und unteren Revolver. Thermische Stabilität wird mit Okumas Thermo-Friendly Concept erreicht. Die breite Palette von Spezifikationsvarianten ermöglicht alle Bearbeitungen. Präzises Gewindedrehen zur Minimierung von Vibrationen ist mit dem Machining Navi T-g möglich.
  • LU7000 EX
GENOS L2000-e
GENOS L2000-e
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
GENOS L2000-e
280
290
45 to 5.000
8 [12]
15/11
1.702 x 1.843 / 2.015 x 1.843
280
290
45 to 5.000
8 [12]
15/11
1.702 x 1.843 / 2.015 x 1.843
Die GENOS L2000, die Neueste der GENOS L-Drehmaschinen, verfügt über eine integrierte Spindel für eine leistungsstarke und hochpräzise CNC-Bearbeitung. Diese Einsattel-Drehmaschine ist stärker, kleiner und ideal, um eine Vielzahl von exotischen Materialien mit Leichtigkeit zu schneiden. Der integrierte Spindelmotor bietet eine erhöhte Bearbeitungskapazität, da hochsteife Führungsbahnen kraftvolle Schneidfähigkeiten bieten. Diese hochentwickelte horizontale Drehmaschine bietet Drehen, optionale Fräsfunktionen und eine optionale Y-Achse in einer kompakten Grundfläche.
  • GENOS L2000-e
GENOS L3000-e
GENOS L3000-e
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
GENOS L3000-e
390 (L) / 300 (M)
500 (L) / 450 (M)
38 to 3.800
8 [12] (L) / 12 (M)
22/15
2.480 x 1.870
390 (L) / 300 (M)
500 (L) / 450 (M)
38 to 3.800
8 [12] (L) / 12 (M)
22/15
2.480 x 1.870
Die GENOS L3000, die Neueste der GENOS L-Drehmaschinen, verfügt über eine integrierte Spindel für eine leistungsstarke und hochpräzise CNC-Bearbeitung. Diese Einsattel-Drehmaschine ist stärker, kleiner und ideal, um eine Vielzahl von exotischen Materialien mit Leichtigkeit zu schneiden. Der integrierte Spindelmotor bietet eine erhöhte Bearbeitungskapazität, da hochsteife Führungsbahnen kraftvolle Schneidfähigkeiten bieten. Diese hochentwickelte horizontale Drehmaschine bietet Drehen, optionale Fräsfunktionen und eine optionale Y-Achse in einer kompakten Grundfläche.
  • GENOS L3000-e
LB2000 EXII
LB2000 EXII
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LB2000 EXII
430
300
6.000
12
11/7.5 [15/11; 22/15]
25/30
1.945 x 1.734
M/MY/W/MW
430
300
6.000
12
11/7.5 [15/11; 22/15]
25/30
1.945 x 1.734
M/MY/W/MW
Ideale Universaldrehmaschine für Einzelteile sowie für die Fertigung kleiner bis mittlerer Losgrößen: Die SPACE TURN LB EXII Baureihe eignet sich besonders gut für universelle Drehteile und die Komplettbearbeitung komplexer Werkstücke. Die Modelle sind in vier Baugrößen sowie optional mit Y-Achse und Gegenspindel erhältlich. Geschabte großzügige Flachbettführungen und die Antriebe mit hohem Drehmoment sorgen für hohe Präzision und Dauergenauigkeit.
  • LB2000 EXII
LB3000 EXII
LB3000 EXII
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LB3000 EXII
410
250/500/1.000
5.000
12
22/15 [30/22]
25/30
2.310 x 1,734 / 3.420 x 2.041
M/MY/W/MW/MYW
410
250/500/1.000
5.000
12
22/15 [30/22]
25/30
2.310 x 1,734 / 3.420 x 2.041
M/MY/W/MW/MYW
Ideale Universaldrehmaschine für Einzelteile sowie für die Fertigung kleiner bis mittlerer Losgrößen: Die SPACE TURN LB EXII Baureihe eignet sich besonders gut für universelle Drehteile und die Komplettbearbeitung komplexer Werkstücke. Die Modelle sind in vier Baugrößen sowie optional mit Y-Achse und Gegenspindel erhältlich. Geschabte großzügige Flachbettführungen und die Antriebe mit hohem Drehmoment sorgen für hohe Präzision und Dauergenauigkeit.
  • LB3000 EXII
LB4000 EXII
LB4000 EXII
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LB4000 EXII
480
380/750/1.500/2.150
4.200
12
30/22 [37/30]
25/30
3,050 / 4,175 / 5,515 x 1,900
M/MY
480
380/750/1.500/2.150
4.200
12
30/22 [37/30]
25/30
3,050 / 4,175 / 5,515 x 1,900
M/MY
Ideale Universaldrehmaschine für Einzelteile sowie für die Fertigung kleiner bis mittlerer Losgrößen: Die SPACE TURN LB EXII Baureihe eignet sich besonders gut für universelle Drehteile und die Komplettbearbeitung komplexer Werkstücke. Die Modelle sind in vier Baugrößen sowie optional mit Y-Achse und Gegenspindel erhältlich. Geschabte großzügige Flachbettführungen und die Antriebe mit hohem Drehmoment sorgen für hohe Präzision und Dauergenauigkeit.
  • LB4000 EXII
LT2000 EX
LT2000 EX
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LT2000 EX
210
130
6.000
16 [12]
16 [12]
16 [12]
11/7,5 [22/15]
30/40
3.745 x 2.467
M/MY
210
130
6.000
16 [12]
16 [12]
16 [12]
11/7,5 [22/15]
30/40
3.745 x 2.467
M/MY
Kosteneffiziente Komplettbearbeitung für mittlere bis große Losgrößen: Die Drehzentren der Okuma TWIN STAR LT EX Serie bestechen durch die zwei gleichwertigen, gegenüberliegenden Drehspindeln. Ausgestattet mit C-Achsen und bis zu drei Revolvern mit angetriebenen Werkzeugstationen, eignen sich die Modelle besonders für die kostengünstige Komplettbearbeitung sowie die automatisierte Ausrüstung mit Handhabungssystemen.
  • LT2000 EX
LT3000 EX
LT3000 EX
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LT3000 EX
350
200
5.000
16 [12]
16 [12]
16 [12]
22/15 [30/22]
4.504 × 2.750
M/MY
350
200
5.000
16 [12]
16 [12]
16 [12]
22/15 [30/22]
4.504 × 2.750
M/MY
Kosteneffiziente Komplettbearbeitung für mittlere bis große Losgrößen: Die Drehzentren der Okuma TWIN STAR LT EX Serie bestechen durch die zwei gleichwertigen, gegenüberliegenden Drehspindeln. Ausgestattet mit C-Achsen und bis zu drei Revolvern mit angetriebenen Werkzeugstationen, eignen sich die Modelle besonders für die kostengünstige Komplettbearbeitung sowie die automatisierte Ausrüstung mit Handhabungssystemen.
  • LT3000 EX
LU3000 EX
LU3000 EX
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LU3000 EX
410
600/1000
5.000
12
8
22/15
25/30
2.950 x 2.176
M/MY/2M
410
600/1000
5.000
12
8
22/15
25/30
2.950 x 2.176
M/MY/2M
Durchschnittlich 35 % weniger Stückzeiten und Stückkosten: Die Drehmaschinen der Baureihe LU mit ihren zwei WZ-Revolvern sind Technologie- und Markführer im Bereich der 4-achsigen Synchron- und Simultanbearbeitung. Durch ihre massive Bauweise, die überdimensionierten und geschabten Flachbettführungen und die drehmomentstarken Antriebe eignet sich die Baureihe besonders für Werkstücke mit großem L/D-Verhältnis. Auch für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen und das Hartdrehen ist die LU-Bauserie eine erstklassige Wahl. Für den gewohnt hohen Bedienkomfort sorgt die Okuma Steuerung OSP-P300L, die anerkannt führend in der 4-Achsen-Programmierung ist.
  • LU3000 EX
LU4000 EX
LU4000 EX
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LU4000 EX
480
650
12
10
22/15
25/30
3,570 × 2,310
M
480
650
12
10
22/15
25/30
3,570 × 2,310
M
Durchschnittlich 35 % weniger Stückzeiten und Stückkosten: Die Drehmaschinen der Baureihe LU mit ihren zwei WZ-Revolvern sind Technologie- und Markführer im Bereich der 4-achsigen Synchron- und Simultanbearbeitung. Durch ihre massive Bauweise, die überdimensionierten und geschabten Flachbettführungen und die drehmomentstarken Antriebe eignet sich die Baureihe besonders für Werkstücke mit großem L/D-Verhältnis. Auch für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen und das Hartdrehen ist die LU-Bauserie eine erstklassige Wahl. Für den gewohnt hohen Bedienkomfort sorgt die Okuma Steuerung OSP-P300L, die anerkannt führend in der 4-Achsen-Programmierung ist.
  • LU4000 EX
LB35III
LB35III
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LB35III
460
600/850/1.500/2.000/3.000
3.200
12
30/20 [37/30]
15/20
3.995 × 2.563
M/MY
460
600/850/1.500/2.000/3.000
3.200
12
30/20 [37/30]
15/20
3.995 × 2.563
M/MY
Für lange, schwere Werkstücke kleinster bis mittlerer Losgrößen: Ideale Anwendungsbereiche finden sich in der Öl-Industrie oder im Maschinenbau. Durch ihre stabile Schrägbettkonstruktion für die 2-Achsen-Bearbeitung sorgt die LBIII Serie für mehr Zeiteffizienz. Dank der Wärmegangskompensation durch das Okuma Thermo-Friendly Concept ist größtmögliche Präzision gewährleistet. In Sachen Zuverlässigkeit und Bedienkomfort wird die werkstattprogrammierbare CNC-Bahnsteuerung OSP-P300L selbst höchsten Anforderungen gerecht.
  • LB35III
LB45III
LB45III
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LB45III
660
500/1.000/2.000/3.000/4.000
2.800
12
37/30 [45/37]
15/20
4.240 × 2.685
M/MY
660
500/1.000/2.000/3.000/4.000
2.800
12
37/30 [45/37]
15/20
4.240 × 2.685
M/MY
Für lange, schwere Werkstücke kleinster bis mittlerer Losgrößen: Ideale Anwendungsbereiche finden sich in der Öl-Industrie oder im Maschinenbau. Durch ihre stabile Schrägbettkonstruktion für die 2-Achsen-Bearbeitung sorgt die LBIII Serie für mehr Zeiteffizienz. Dank der Wärmegangskompensation durch das Okuma Thermo-Friendly Concept ist größtmögliche Präzision gewährleistet. In Sachen Zuverlässigkeit und Bedienkomfort wird die werkstattprogrammierbare CNC-Bahnsteuerung OSP-P300L selbst höchsten Anforderungen gerecht.
  • LB45III
2SP-2500H
2SP-2500H
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
2SP-2500H
210/200
45 to 5.000
25/25
15/11
2.200 x 2.734
210/200
45 to 5.000
25/25
15/11
2.200 x 2.734
Intelligente Maschinenproduktivität auf kompakter Stellfläche: Die innovativen, nach vorne gerichteten Doppelspindeln bieten eine hohe Produktivität in der Massenproduktion, insbesondere für Automobilteile. Die 2SP-2500H integriert zwei Drehmaschinen zu einer Einheit für kontinuierliche Front-Back-Bearbeitungen. Der Hochgeschwindigkeitslader ermöglicht eine stabile unbeaufsichtigte Produktion über lange Laufzeiten. Aufgrund des einzigartigen Designs der Maschine ist der Lader in der Lage, sie unabhängig von der Position des Revolvers zu betreten. Da das Einfahren des Revolverkopfes nicht erforderlich ist, werden die Transport- und Wechselzeiten des Werkstückes stark reduziert. Mit 5.000 min-1 bietet die Drehspindel der Drehmaschine die höchste Geschwindigkeit ihrer Klasse. Mit der kleinsten Maschinenbreite von nur 2.200 mm bietet die 2SP-2500H konkurrenzlose Produktivität.
  • 2SP-2500H
2SP-150H
2SP-150H
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
2SP-150H
220
155
4.500 [6.000]
12
12
11/7,5 x 2
24/24
1.850 x 2.150
220
155
4.500 [6.000]
12
12
11/7,5 x 2
24/24
1.850 x 2.150
Signifikante Taktzeitreduzierung bei kleinen bis mittleren Werkstücken, ideal geeignet für mittlere bis große Losgrößen in der Automobilindustrie: Die innovativen Front-Doppelspindler machen die Okuma 2SP-H Serie zur automationsfreundlichsten Drehmaschine. Vor- und Rückseitenbearbeitung können zeitsparend an einer Maschine vorgenommen werden. Die den Spindelköpfen zugeordneten Schlitteneinheiten ermöglichen zudem die Einbindung des Okuma Gantry Loader (OGL) in die Produktionslinie für eine automatische Be- und Entladung der Werkstücke.
  • 2SP-150H
2SP-35H
2SP-35H
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
2SP-35H
280
230
3.500
12
12
15/18,5 x 2
24/30
3.200 x 2.775
280
230
3.500
12
12
15/18,5 x 2
24/30
3.200 x 2.775
Signifikante Taktzeitreduzierung bei kleinen bis mittleren Werkstücken, ideal geeignet für mittlere bis große Losgrößen in der Automobilindustrie: Die innovativen Front-Doppelspindler machen die Okuma 2SP-H Serie zur automationsfreundlichsten Drehmaschine. Vor- und Rückseitenbearbeitung können zeitsparend an einer Maschine vorgenommen werden. Die den Spindelköpfen zugeordneten Schlitteneinheiten ermöglichen zudem die Einbindung des Okuma Gantry Loader (OGL) in die Produktionslinie für eine automatische Be- und Entladung der Werkstücke.
  • 2SP-35H
LOC500
LOC500
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LOC500
660
2.000
2.000
12
10
37/30 [45/37; 55/45]
15/20
6.060 x 2.912
660
2.000
2.000
12
10
37/30 [45/37; 55/45]
15/20
6.060 x 2.912
Für die Schwerzerspanung großer und schwerer Drehteile sowie die Rohrendbearbeitung: Die Baureihe LOC wurde speziell entwickelt für die Anforderungen der Ölindustrie. Beim Gewindeschneiden besticht die LOC Serie durch Genauigkeit und ein hohes Arbeitstempo. Wahlweise sind die Maschinen ausgestattet mit einem oder mit zwei WZ-Revolvern. Jedes Modell besitzt drei Spindelbohrungsvarianten und ist in der Lage, auch große Rohrdurchmesser zu bearbeiten.
  • LOC500
LOC650
LOC650
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LOC650
650
1.750
1.500
12
8
45/37 [55/45]
5/10
3.005 × 8.065
650
1.750
1.500
12
8
45/37 [55/45]
5/10
3.005 × 8.065
Für die Schwerzerspanung großer und schwerer Drehteile sowie die Rohrendbearbeitung: Die Baureihe LOC wurde speziell entwickelt für die Anforderungen der Ölindustrie. Beim Gewindeschneiden besticht die LOC Serie durch Genauigkeit und ein hohes Arbeitstempo. Wahlweise sind die Maschinen ausgestattet mit einem oder mit zwei WZ-Revolvern. Jedes Modell besitzt drei Spindelbohrungsvarianten und ist in der Lage, auch große Rohrdurchmesser zu bearbeiten.
  • LOC650
LU-S1600
LU-S1600
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LU-S1600
160
550 / 1000
4.000
6
6
11/7,5 [15/11]
20/30
2.440 × 1.980
160
550 / 1000
4.000
6
6
11/7,5 [15/11]
20/30
2.440 × 1.980
Durchschnittlich 35 % weniger Stückzeiten und Stückkosten: Die Drehmaschinen der Baureihe LU mit ihren zwei WZ-Revolvern sind Technologie- und Marktführer im Bereich der 4-achsigen Synchron- und Simultanbearbeitung. Durch ihre massive Bauweise, die überdimensionierten und geschabten Flachbettführungen und die drehmomentstarken Antriebe eignet sich die Baureihe besonders für Werkstücke mit großem L/D-Verhältnis. Auch für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen und das Hartdrehen ist die LU-Bauserie eine erstklassige Wahl. Für den gewohnt hohen Bedienkomfort sorgt die Okuma Steuerung OSP-P300L, die anerkannt führend in der 4-Achsen-Programmierung ist.
  • LU-S1600
LU35II
LU35II
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LU35II
550
850/1.500/2.000
3.200 [2.800, 1.400]
12
10
30/22 [37/30]
15/20
4.535 x 2.570
M
550
850/1.500/2.000
3.200 [2.800, 1.400]
12
10
30/22 [37/30]
15/20
4.535 x 2.570
M
Durchschnittlich 35 % weniger Stückzeiten und Stückkosten: Die Drehmaschinen der Baureihe LU mit ihren zwei WZ-Revolvern sind Technologie- und Marktführer im Bereich der 4-achsigen Synchron- und Simultanbearbeitung. Durch ihre massive Bauweise, die überdimensionierten und geschabten Flachbettführungen und die drehmomentstarken Antriebe eignet sich die Baureihe besonders für Werkstücke mit großem L/D-Verhältnis. Auch für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen und das Hartdrehen ist die LU-Bauserie eine erstklassige Wahl. Für den gewohnt hohen Bedienkomfort sorgt die Okuma Steuerung OSP-P300L, die anerkannt führend in der 4-Achsen-Programmierung ist.
  • LU35II
LU45II
LU45II
Horizontale Drehmaschinen
Okuma Europe GmbH
Horizontale Drehmaschinen
LU45II
660
1.000/2.000/3.000
2.800
12
10
37/30 [45/37]
4.750 x 2.832
M
660
1.000/2.000/3.000
2.800
12
10
37/30 [45/37]
4.750 x 2.832
M
Durchschnittlich 35 % weniger Stückzeiten und Stückkosten: Die Drehmaschinen der Baureihe LU mit ihren zwei WZ-Revolvern sind Technologie- und Marktführer im Bereich der 4-achsigen Synchron- und Simultanbearbeitung. Durch ihre massive Bauweise, die überdimensionierten und geschabten Flachbettführungen und die drehmomentstarken Antriebe eignet sich die Baureihe besonders für Werkstücke mit großem L/D-Verhältnis. Auch für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen und das Hartdrehen ist die LU-Bauserie eine erstklassige Wahl. Für den gewohnt hohen Bedienkomfort sorgt die Okuma Steuerung OSP-P300L, die anerkannt führend in der 4-Achsen-Programmierung ist.
  • LU45II