Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
473.232 reg. Mitglieder
473.232 reg. Mitglieder
SCHUNK - Greifsysteme und Spanntechnik - News News
141
Folge ich

Drehfutter für die effiziente Fertigung kleiner und mittlerer Losgrößen

Mit dem SCHUNK ROTA THW plus 400 erweitert der Kompetenzführer für Greifsysteme und Spanntechnik SCHUNK das Programm seiner 3-Backen-Schnellwechselfutter um einen modernen Effizienzbringer in mittlerer Baugröße. Das Keilstangen-Kraftspannfutter ist wie alle Drehfutter der ROTA THW plus Familie speziell für die Fertigung kleiner und mittlerer Losgrößen konzipiert. Es eignet sich sowohl zur Innen- als auch zur Außenspannung. Mit seinem optimierten Backenschnellwechsel sorgt es dafür, dass CNC-Drehmaschinen, Pick-Up-Drehmaschinen und Dreh-Fräszentren innerhalb kürzester Zeit auf ein neues Teilespektrum umgerüstet werden können. Aufgrund der hohen Backen-Wechselwiederholgenauigkeit < 0,02 mm lassen sich einmal ausgedrehte Backensätze immer wieder verwenden.

Multitalent mit hoher Bedien- und Prozesssicherheit

Die große Futterbohrung mit einem Durchmesser von 128 mm ermöglicht eine ausgesprochen vielseitige Nutzung. Der Backenhub beträgt 8 mm, die Spannkraft 240 kN. Die maximale Drehzahl liegt bei 3.500 min-1. Da das ROTA THW plus 400 extrem niedrig baut, bleibt jede Menge Platz in der Maschine. Um beim Backenwechsel eine größtmögliche Bediensicherheit zu gewährleisten, stellt ein integrierter Kugelmechanismus sicher, dass sich der Betätigungsschlüssel erst abziehen lässt, wenn die Keilstange in die Grundbacke eingerastet ist. Ein ausgeklügeltes Schmiersystem gewährleistet darüber hinaus, dass die wichtigsten Führungsflächen immer optimal geschmiert sind.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: SCHUNK GmbH & Co. KG Spann- und Greiftechnik


SCHUNK GmbH & Co. KG Spann- und Greiftechnik
Bahnhofstr. 106 - 134
74348 Lauffen
Deutschland
(+49 7133) 1 03-0
(+49 7133) 1 03-23 99
Routenplaner