499.599 aktive Mitglieder
7.579 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
SCHUNK - Clamping and Gripping News

Quadratpoltechnik ermöglicht Produktivitätssprung beim Flachschleifen

SCHUNK MAGNOS Parallelpol-, Quadratpol- und Radialpolplatten stellen in Schleifanwendungen eine zuverlässige Werkstückspannung, einen schnellen Werkstückwechsel und besonders effiziente Prozesse sicher. So ermöglichen beispielsweise SCHUNK MAGNOS Quadratpol-Schleifplatten im Vergleich zu konventionellen Lösungen mit Parallelpoltechnik Produktivitätssteigerungen von bis zu 200 %.

Möglich wird ein so großer Effekt mithilfe beweglicher Polverlängerungen, die eine homogene, deformationsfreie Spannung gewährleisten. Mit ihnen lassen sich flächige Werkstücke hinsichtlich Ebenheit und Parallelität auf Anhieb µ-genau schleifen. Mehrfache Schleifoperationen, wiederholtes Umspannen und aufwändiges Unterlegen sind mit der MAGNOS Quadratpoltechnik nicht mehr nötig. Um die Haftwirkung der ausgleichenden Magnetspannplatten individuell an das jeweilige Werkstück anpassen zu können, sind diese standardmäßig mit einer Haftkraftregulierung ausgestattet.

Ein spezieller Aufbau der Magnetspannplatte ermöglicht, dass sich selbst hoch gehärtete Werkstücke bearbeiten und anschließend mühelos von der Magnetspannplatte abnehmen lassen. MAGNOS Quadratpol-Schleifplatten mit beweglichen Polverlängerungen zahlen sich insbesondere beim Flachschleifen großflächiger, dünner Werkstücke ab einer Materialstärke von 4 mm aus. Aufgrund des Rastermaßes von 32 x 32 mm können auch kleine oder schmale Teile deformationsfrei gespannt werden. Bei Bedarf lassen sich die Quadratpolplatten als ergänzende Spannlösung auf bereits vorhandenen Parallelpolplatten spannen. Ihre Monoblockbauweise gewährleistet eine hohe Stabilität und Steifigkeit, wodurch Vibrationen minimiert und die Oberflächengüte verbessert werden. Zum sekundenschnellen Ausrichten der Werkstücke können in die seitlich eingebrachten Gewindebohrungen zusätzliche Anschläge montiert werden. SCHUNK MAGNOS Quadratpol-Schleifplatten gibt es in zwölf standardisierten Größen. Zudem sind individuelle Maße möglich.

 

SCHUNK

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: SCHUNK GmbH & Co. KG Spann- und Greiftechnik

Kontakt

SCHUNK GmbH & Co. KG Spann- und Greiftechnik
Bahnhofstr. 106 - 134
74348 Lauffen
Deutschland
(+49 7133) 1 03-0
(+49 7133) 1 03-23 99

Routenplaner

Routenplaner