525.733 aktive Mitglieder*
2.757 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Maschinen-/Werkstückkoordinatensystem

Beitrag 25.05.2020, 15:30 Uhr
smoerre81
smoerre81
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.09.2007
Beiträge: 43

Hallo,

ich möchte mit einer Sinumerik 820T arbeiten was jetzt auch soweit funktioniert.

Der Nullpunkt befindet sich ja in X-Richtung auf der Drehmitte und in Z-Richtung am Futterflansch.
Also Werkzeug eingebaut, Korrekturwerte ermittelt und los. Wenn ich jetzt vor mein Werkstück fahre (X200 Z2) dann fährt die Maschine auch auf die richtige Postion, zeigt mir aber in Z-Richtung den Wert (z.B. Z354,334) bezogen auf den Maschinennullpunkt an. Von der 840D kenn ich es so das man dann zwischen Maschinen- und Werkstückkoordinatensystem umschalten kann. Da würde dann als Istposition X200 Z2 stehen, gibt es diese Möglichkeit bei der 820T auch?

Gruß Stephan
TOP    
Beitrag 30.05.2020, 14:19 Uhr
matthias624
matthias624
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.07.2012
Beiträge: 37

Hallo smoerre81

die Möglichkeit gibt es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit. In der Bedienungsanleitung für die 810T steht z.B.

"Setzen Sie das Settingdatum 5001, Bit 0, so bezieht sich die Istwertanzeige auf den Werkstücknullpunkt und nicht auf den Referenzpunkt, d.h. die Nullpunktverschiebungen und die Werkzeugkorrekturen werden nicht angezeigt."

Gruß matthias624
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: