589.358 aktive Mitglieder*
5.914 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
VOLZ Werkzeugmaschinen Blog

…seit über 50 Jahren!

Referenz – MICROMILL M 1050

Juni 2024
18
Autor: Netizens
Firma: VOLZ Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG
Referenz – MICROMILL M 1050

#Referenz Vor zwei Jahren erweiterte die Firma Gerstl Schneidsysteme GmbH ihren Maschinenpark um ein CNC-Bearbeitungszentrum des Herstellers MICROMILL. Neben den anderen fünf Maschinen die bei VOLZ gekauft wurden, hat das Modell M1050 in der Produktionsstätte im Wittener Industriegebiet seinen Platz gefunden.

Wir sind stolz Ihnen neben unserer 3.500 qm umfassenden Maschinenausstellung, bei dem Unternehmen Gerstl Schneidsysteme GmbH unser angebundenes Vorführzentrum unter Span präsentieren zu dürfen.

Nach vorheriger Terminvereinbarung mit Ihrem Ansprechpartner im Außendienst dürfen Sie sich selbst davon überzeugen.

• Die MICROMILL M1050 ist unser leistungsfähiges, lineargeführtes CNC-Bearbeitungszentrum, das sich unter anderem durch hohe Eilgangsgeschwindigkeiten auszeichnet. Dank der 20-bar-Innenkühlung und des 24-fach-Doppelarm-Werkzeugwechslers können an dieser Maschine effizient und präzise Zerspanungsarbeiten durchgeführt werden.

• Ein weiteres Plus ist der seitliche Zugang der Maschine über das abgebildete Fenster, von dort können das Werkzeugmagazin bestückt und größere Werkstücke gespannt werden. Darüber hinaus ermöglicht das ergonomisch gestaltete Bedienpanel eine intuitive Steuerung der Maschine über das 15"-Touchdisplay mit SIEMENS® SINUMERIK 828D.

Auf dem ehemaligen ThyssenKrupp Gelände fertigt das Unternehmen Gerstl Schneidsysteme GmbH täglich maßgeschneiderte Industriemesser für die Recycling- und Holzindustrie. Die Investitionen in unsere MICROMILL CNC-Fräszentren hat die tägliche Produktionsleistung deutlich gesteigert und dem Unternehmen ermöglicht, sein Portfolio an hochwertigen Präzisionsprodukten weiter auszubauen - von Rotor- und Statormessern für Schneidmühlen bis hin zum Zubehör wie erforderlichen Messerhaltern, Abdeckleisten und Schrauben.

Die Koordination für den Ein- und Ausbau der erforderlichen Ersatz- und Verschleißteile durch die betriebseigenen Monteure übernimmt die Geschäftsleitung. Herr Frank Gerstl (Geschäftsleitung Gerstl Schneidsysteme GmbH) ist seit 2008 Kunde bei uns und hat seitdem seinen Maschinenpark kontinuierlich erweitert. Gerne bestätigt er Ihnen, dass wir aktiv dabei unterstützt haben, sein Unternehmen weiterzuentwickeln. Die After-Sales-Serviceleistungen überzeugen Ihn und er würde VOLZ uneingeschränkt weiterempfehlen. Um die erfolgreiche Partnerschaft auch in Zukunft fortzusetzen, ist Ihm der kleine Dienstweg in unserem inhabergeführten Familienunternehmen besonders wichtig.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Tel. 02302-9872-0

e-Mail: [email protected] 

Blog Archiv

Mai 2022
März 2022
September 2020