547.439 aktive Mitglieder*
1.468 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
WEISSER GROUP Blog

Substitution der Schleifprozesse mit dem WEISSER Rotationsdrehverfahren 2.0

Mai 2019
03
Autor: KS
Firma: J.G. WEISSER SÖHNE Werkzeugmaschinenfabrik GmbH & Co. KG
Substitution der Schleifprozesse mit dem WEISSER Rotationsdrehverfahren 2.0

WEISSER Rotationsdrehen 2.0 als HighLevel-Technologie für die Hartfeinbearbeitung fokussiert auf Verbesserungspotenziale hinsichtlich Prozess-Sicherheit, den Bearbeitungszeiten, Verfahrensgeschwindigkeit und der Genauigkeit. Mit dem Technologieupdate ist es gelungen, so-wohl die Genauigkeit am Werkstück um 20 % als auch die Standzeit der Werkzeuge seit der Marktreife des Verfahrens um 50 % nochmals zu steigern - d.h. einerseits ein Qualitäts- andererseits ein erheblicher Kosten-Vorteil.

WEISSER Rotationsdrehen bietet herausragende Nutzenvorteile:

  • hohe Einsparpotenziale gegenüber herkömmlichen Drehverfahren
  • drall-arme Oberflächen mit Rauheiten unter Rz = 1,5 μm
  • bauteilabhängige Genauigkeit im Bereich IT5 / IT6
  • Substitution der Schleifprozesse
  • es kann sogar auf das Finishen verzichtet werden
  • Hohe Dauergenauigkeit und erstklassige Prozessstabilität
  • nachhaltig durch umweltfreundliche Trockenbearbeitung

Blog Archiv

März 2021
Februar 2021
Januar 2021
Dezember 2020
November 2020
Oktober 2020
September 2020
August 2020
Juli 2020
Juni 2020
Mai 2020
April 2020
März 2020
Januar 2020
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
Dezember 2018
November 2018