Lasertypen

Aus IndustryArena
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einteilung anhand des aktiven Mediums

Die verschiedenen Lasertypen kann man nach der Art ihres aktiven Mediums einteilen in:

Einteilung anhand der Signalform

Weiterhin unterscheidet man Lasertypen nach dem Zeitverhalten ihrer induzierten Emmission, die kontinuierlich (englisch: continous wave, cw) oder gepulst verlaufen kann:

Einteilung anhand der Energiezufuhr

Je nach Art der Energiezufuhr wird hauptsächlich unterschieden zwischen:


Ausgewählte Lasertypen und ihre Wellenlängen

Name Lasertyp Wellenlänge Betriebsart Mittlere Leistung
F2-Excimerlaser Gaslaser (Excimer) 152 nm puls einige Watt
ArF-Excimerlaser Gaslaser (Excimer) 192 nm puls einige Watt
KrF-Excimerlaser Gaslaser (Excimer) 248 nm puls einige Watt
XeCl-Excimerlaser Gaslaser (Excimer) 308 nm puls einige Watt
Helium-Cadmium-Laser Gaslaser (Metalldampf) 325 nm - 442 nm cw, puls einige Milliwatt
Stickstofflaser (N2-Laser) Gaslaser 337 nm puls einige 0,1 Watt
Argon-Ionen-Laser Gaslaser 351 - 520 nm cw, puls einige Watt
InGaN-Diodenlaser Halbleiterlaser 370 - 530 nm cw 10 mWatt
Helium-Neon-Laser Gaslaser 633 nm, 1,15 µm - 3,39 µm cw einige Milliwatt
Rubinlaser Festkörperlaser 694,3 nm puls einige Watt
Titan-Saphir-Laser Festkörperlaser 700 nm - 1 µm cw, puls einige Watt
GaAlAs-Diodenlaser Halbleiterlaser 730 - 880 nm cw, puls bis 1 Watt
Nd:YAG-Laser Festkörperlaser 1,064 µm cw, puls einige kW
InGaAsP-Diodenlaser Halbleiterlaser 1,2 - 1,6  µm cw, puls Milliwatt
CO-Laser Gaslaser 4,8 bis 8,3 µm cw, puls 10 Watt
CO2-Laser Gaslaser 10,6 µm cw, puls 10 - 100 kW


[1]
  1. J. Eichler, H.-J. Eichler: Laser, Grundlagen, Systeme, Anwendungen, 2. Auflage, Springer Verlag Berlin Heidelberg GmbH, 1991