547.608 aktive Mitglieder*
1.841 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Hommel Produkte

Der Mensch macht den Unterschied

Bearbeitungszentren

Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren

Baureihe Nakamura-Tome AS
Baureihe Nakamura-Tome AS
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum
Nakamura-Tome
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome AS
Komplexe gratfreie Serienteile, rund oder auch kubisch, mit Bohrungen, Gewinden, Anfräsungen, Fräskonturen und Verzahnungen, die in der Vergangenheit oftmals die Belegung weiterer
Maschinen verlangten, werden mit der Nakamura-Tome AS Baureihe komplett hergestellt.
  • Baureihe Nakamura-Tome AS
Baureihe Nakamura-Tome SC
Baureihe Nakamura-Tome SC
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum
Nakamura-Tome
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome SC
Leistungsstarke Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien, sowie die Bearbeitung von gehärteten Werkstücken bis HRC 62 zeichnen die SC-Baureihe aus. Durch optional erhältlichen Fräsantrieb, Y-Achse und Gegenspindel auch für die Komplettbearbeitung bestens gerüstet.
  • Baureihe Nakamura-Tome SC
Baureihe Nakamura-Tome WT
Baureihe Nakamura-Tome WT
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum
Nakamura-Tome
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome WT
Reduzierung von Bearbeitungszeiten und bis zu 4 Werkzeuge gleichzeitig im Span
Komplettbearbeitung 4- bis 13-Achsen CNC-Dreh-Fräszentren von Nakamura-Tome. Dieses modulare Mehrachsen-CNC-Dreh-Fräszentrum von Nakamura-Tome mit 2 Werkzeugrevolvern und 2 Arbeitsspindeln entspricht den modernsten Produktionsanforderungen. Beide Revolver können auf beiden Spindeln einzeln oder zusammen drehen, bohren oder fräsen. Dadurch werden Arbeitsgänge harmonisch aufeinander abgestimmt. Es ist möglich, bis zu 4 Zerspanungswerkzeuge gleichzeitig einzusetzen. Selbst komplexe Werkstücke werden dadurch profitabel zerspant. Nakamura-Tome Leistungsmerkmale:

- Reduzierung von Personal und Durchlaufzeiten durch integrierte Fertigungsprozesse
- Minimaler Rüstaufwand durch bis zu 4 x 12 = 48 Dreh- oder angetriebenen Werkzeugen
- Hauptzeitneutrale Fertigteilentladung durch NC-Greifer während beide Revolver an der Hauptspindel arbeiten
- Einfache Programmierung durch 2 Steuerungen an 3- bis 4-Revolver Maschinen
- Reduzierte Nebenzeiten durch schnelle Achsen und digitale Antriebe
- Einfaches Einfahren von Werkstücken durch Airbag-Funktionen an Revolvern und praktischen Einfahrhilfen
- Abwälzfräsen und Mehrkantendrehen durch Standard Funktionen
- Höchste Werkzeugstandzeiten durch Werkzeugbruch und Werkzeugstandzeitüberwachung
  • Baureihe Nakamura-Tome WT
Baureihe Nakamura-Tome WY
Baureihe Nakamura-Tome WY
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum
Nakamura-Tome
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome WY
Komplexe gratfreie Serienteile, rund oder auch kubisch, mit Bohrungen, Gewinden, Anfräsungen, Fräskonturen und Verzahnungen, die in der Vergangenheit oftmals die Belegung weiterer Maschinen verlangten, werden mit den Dreh-Fräszentren der WY-Reihe von Nakamura-Tome komplett hergestellt. Hier haben Sie zwei Nakamura-Tome BAZ´s in einer Nakamura-Tome Maschine vereint.

Nakamura-Tome - Unübersehbare Vorteile:
- Wegfall und dadurch Einsparung weiterer Maschinenbelegungen
- Steigerung der Qualität
- Weniger Ausschuss
- Kürzeste Auftragdurchlaufzeiten
- Wegfall und dadurch Einsparung zusätzlicher Spannmittel und Spannvorrichtungen

Mit der WY-Baureihe von Nakamura-Tome können Sie
- modernste Zerspanungs-Werkzeuge verwenden
- Werkstofflegierungen mit Festigkeiten bis 1.000 N/mm2 bearbeiten
- variable Spanntechnik einsetzen
- Späne reibungslos abführen
- mit Kühlmittel-Systemen über 100 bar Kühlmitteldruck arbeiten
- leistungsfähig programmieren
- hohe Oberflächengüten produzieren
- schwierige Bearbeitungen mit hoher Prozessfähigkeit herstellen
- bedienerfreundlichst arbeiten
- von hoher Maschinenverfügbarkeit profitieren
- durch großen Werkzeugvorrat schneller Rüsten
  • Baureihe Nakamura-Tome WY
Baureihe Nakamura-Tome NTJ
Baureihe Nakamura-Tome NTJ
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum
Nakamura-Tome
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome NTJ
Für die Komplettbearbeitung kleiner und präziser Drehteile. Fertigung kleiner Teile, besonders Stangen- und Wellenteile von max. 51 - 65 mm Durchmesser und einer Länge bis 600 mm. Bei den Futterteilen ist der Durchmesser auf 150 mm x 150 mm beschränkt.

Besonderheiten der Dreh-Fräszentren Baureihe Nakamura-Tome Super NTJ:
- vier Maschinenachsen im oberen Revolver
- Revolver schwenkt als B-Achse um 91°, die Z-Achse verfährt bis 1240 mm, die Y-Achse bewegt sichim Bereich +/- 45 mm
- Indexierung der B-Achse aus einer Kombination von Hirthverzahnung mit 5°-Teilung und Servoantrieb
- Beanspruchte Zeit der B-Achse für einen 180° -Schwenk: 1 s mit Positionierungsgenauigkeit von 0,001°
- oberer und unterer Revolver haben gemeinsam eine Kapazität von bis zu 80 Drehwerkzeugen.
- Einsatz von bis zu 24 angetriebenen Werkzeugen
  • Baureihe Nakamura-Tome NTJ
Baureihe Nakamura-Tome NTY³
Baureihe Nakamura-Tome NTY³
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum
Hommel GmbH
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome NTY³
Komplexe gratfreie Serienteile, rund oder auch kubisch, mit Bohrungen, Gewinden, Anfräsungen, Fräskonturen und Verzahnungen, die in der Vergangenheit oftmals die Belegung weiterer Maschinen verlangten, werden mit der Dreh-Fräszentren Baureihe Nakamura-Tome Super NTY³ komplett hergestellt.

Unübersehbare Vorteile der Nakamura-Tome Baureihe:
- Wegfall und dadurch Einsparung weiterer Maschinenbelegungen
- Steigerung der Qualität
- Weniger Ausschuss
- Kürzeste Auftragdurchlaufzeiten
- Wegfall und dadurch Einsparung zusätzlicher Spannmittel und Spannvorrichtungen

Mit der Nakamura-Tome Super NTY³ können Sie
- modernste Zerspanungs-Werkzeuge verwenden
- Werkstofflegierungen mit Festigkeiten bis 1.000 N/mm2 bearbeiten
- variable Spanntechnik einsetzen
- Späne reibungslos abführen
- mit Kühlmittel-Systemen über 100 bar Kühlmitteldruck arbeiten
- leistungsfähig programmieren
- hohe Oberflächengüten produzieren
- schwierige Bearbeitungen mit hoher Prozessfähigkeit herstellen
- bedienerfreundlichst arbeiten
- von hoher Maschinenverfügbarkeit profitieren
- durch großen Werkzeugvorrat schneller Rüsten
  • Baureihe Nakamura-Tome NTY³
Baureihe Nakamura-Tome Super NT
Baureihe Nakamura-Tome Super NT
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentrum
Hommel GmbH
Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
Baureihe Nakamura-Tome Super NT
Komplettbearbeitung mit den Hochgenauigkeits-Dreh-/Fräszentren Super NTJX, Super NTX, Super NTXL, Super NTMX/NTMX-L und Super NTRX von Nakamura-Tome.

- Wirtschaftliche Fertigung bis Stückzahl 1 durch bis zu drei WZ im Span
- Reduzierung von Personal und Durchlaufzeiten durch integrierte Frässpindel (11 kW), angetriebene WZ und Automation
- Minimaler Rüstaufwand durch 24 (40, 80, 120, Option) Plätze im ATC und 2 x 12/24 Werkzeuge in beiden unteren Revolvern
- Einfach Programmierung mit einer 3-Kanal-Steuerung mit Werkstattprogrammierung oder NC-Praktiker (Option)
- Höchste Werkzeugstandzeiten durch Werkzeugbruch- und Werkzeugstandzeitüberwachung
  • Baureihe Nakamura-Tome Super NT

Horizontal-Bearbeitungszentren

Baureihe Quaser HX
Baureihe Quaser HX
Horizontal-Bearbeitungszentrum
Quaser
Horizontal-Bearbeitungszentren
Baureihe Quaser HX
Gemeinsames Merkmal der HX CNC-Fräsmaschinen von Quaser ist die hohe Produktivität bei gleichzeitig geringen Kosten sowie Komplettausstattung mit 4. Achse, 20 bar innenliegender Kühlmittelzufuhr und Späneentsorgung. Die Quaser HX Modelle haben serienmäßige Palettengrößen von 400 x 400 mm, 500 x 500 mm, 630 x 630 mm und 800 x 800 mm, schnelle 60-fach Werkzeugwechsler (SK40), optional bis 240 Werkzeuge und bewährte Fanuc-Steuerungen.
  • Baureihe Quaser HX

Vertikal-Bearbeitungszentren

Baureihe Quaser MV
Baureihe Quaser MV
Vertikal-Bearbeitungszentrum
Quaser
Vertikal-Bearbeitungszentren
Baureihe Quaser MV
Die Hochleistungsmaschinen der Quaser MV Baureihe lassen auch bei anspruchsvollen Fertigungsaufgaben keine Wünsche offen. Weltweit haben sich diese grundsoliden Maschinen von Quaser tausendfach in der Fertigung komplexer Bauteile und exotischer Materialien wie z.B. im Maschinenbau, Flugzeugbau und in der Automobilindustrie bestens bewährt.

Auch für anspruchsvolle Bearbeitungen im Werkzeug- und Formenbau sowie 3D- und Hartbearbeitung.
  • Baureihe Quaser MV
Baureihe Quaser MF
Baureihe Quaser MF
Vertikal-Bearbeitungszentrum
Quaser
Vertikal-Bearbeitungszentren
Baureihe Quaser MF
Diese Quaser Baureihe ist ausgelegt für die 5-Seitenbearbeitung (3+2).

Aufgrund der massiven und stabilen Bauweise von Quaser sowie der hochwertigen Komponenten der Grundausstattung (Kugelrollspindel, Linearführungen) gewährleisten die Maschinen der Quaser MF Baureihe eine hohe Positioniergenauigkeit in allen Achsen.
  • Baureihe Quaser MF
Baureihe Quaser UX
Baureihe Quaser UX
Vertikal-Bearbeitungszentrum
Quaser
Vertikal-Bearbeitungszentren
Baureihe Quaser UX
Die Modelle der Quaser UX Baureihe zeichnen sich durch viele technische Highlights schon in der Grundausstattung aus. Serienmäßig verfügen die Quaser Maschinen über ein integriertes temperaturgeregeltes Kühlsystem für den leistungsstarken Siemens Hauptspindelantrieb, gekühlte Kugelrollspindeln, einen Spänenförderer, innenliegende Kühlmittelzufuhr (20 bar) sowie die höchste Ausbaustufe der Heidenhain iTNC 530 Steuerung für schnelle 5-Achsen-Simultanbearbeitung.
  • Baureihe Quaser UX
Baureihe Quaser MK
Baureihe Quaser MK
Vertikal-Bearbeitungszentrum
Quaser
Vertikal-Bearbeitungszentren
Baureihe Quaser MK
Die vertikale Quaser MK5U Baureihe ist im Fahrständerprinzip gebaut, ausgelegt für max. Stabilität und Steifigkeit. Dafür sorgen jeweils 6 großdimensionale Führungsschuhe in der Y- und Z-Achse sowie eine stark verrippte massive Gusskonstruktion. Im Standard ausgestattet mit einem Werkzeugmagazin für 70 Werkzeuge (optional erweiterbar bis 120 Werkzeuge) sowie einem Schwenkkopf und integriertem Rundtisch mit Ø 550 mm.
  • Baureihe Quaser MK