587.275 aktive Mitglieder*
3.712 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
VDW - Banner
VDW News

VDW und Messe Stuttgart übernehmen die NORTEC

Messe Stuttgart und VDW bündeln Kompetenzen im Norden / NORTEC in neuer Verantwortung

Die NORTEC steht unter neuer Verantwortung: Die Messe Stuttgart und der VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), Frankfurt am Main, übernehmen gemeinsam die etablierte Veranstaltung für Produktionstechnik in Hamburg. Die finalen Gespräche mit der bisherigen Veranstalterin, der Hamburg Messe und Congress GmbH, sind soeben abgeschlossen worden.

Für die Messe Stuttgart sei die künftige Ausrichtung der NORTEC ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Portfolio-Erweiterung im industriellen Sektor, sagt Messegeschäftsführer Roland Bleinroth: „Wir freuen uns, die Messeerfahrungen aus den erfolgreichen Industriemessen in Stuttgart, die zusammen mit unserem langjährigen Partner VDW erfolgreich entwickelt wurden, für einen Ausbau der NORTEC als führende Plattform für industrielle Produktionstechnologie im Norden Deutschlands einbringen zu dürfen. Dieses bewährte Erfolgsrezept wird nun mit vollem Engagement auch in Hamburg umgesetzt.“

Auch der VDW begrüßt die Entwicklung:  "Mit der Übernahme der NORTEC durch zwei hochkompetente Veranstalter, Messe Stuttgart und VDW, eröffnen sich neue Möglichkeiten, die NORTEC weiter zu stärken und die Plattform für Produktionstechnik im Norden auszubauen. Als langjähriger Messeveranstalter in der Produktionstechnik und Verband sind wir überzeugt, dass wir mit unserer Expertise und unserem internationalen Netzwerk einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung der NORTEC leisten können“, sagt Dr. Markus Heering, Geschäftsführer des VDW.

Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress: „Hamburg ist eine der bedeutendsten Industrieregionen Europas. Diese Industrie hat mit der NORTEC eine wichtige Plattform in unseren Messehallen gefunden. Als Hamburg Messe und Congress überprüfen wir fortwährend, wie sich Veranstaltungen am Standort sichern und vor allem ausbauen lassen. Die Messe Stuttgart führt mit der AMB seit vielen Jahren eine sehr erfolgreiche Messe zum gleichen Thema in ihren Hallen durch, so dass aus unserer Sicht für die NORTEC viele Synergien gehoben werden können. Wir sind sehr zuversichtlich, dass der VDW und die Messe Stuttgart mit ihrer Erfahrung, ihrem Netzwerk und ihrer Innovationskraft die Veranstaltung weiterentwickeln und allen Messebeteiligten ein erstklassiges Erlebnis bieten werden. Die NORTEC ist und bleibt in guten Händen und in Hamburg. Das ist wichtig.“

Lars Reeder, Geschäftsführer Hein & Oetting Feinwerktechnik und Vorsitzender des Messebeirats der NORTEC, äußerte sich ebenfalls positiv zum Wechsel: „Als Messebeirat haben wir die NORTEC über viele Jahre begleitet und geprägt. Die Entscheidung, die NORTEC an die Messe Stuttgart und den VDW zu übergeben, wurde sorgfältig getroffen und bietet große Chancen für die Weiterentwicklung der Messe. Wir sind als Beirat selbstverständlich weiterhin mit dabei."

Bündelung des bundesweiten Angebots

Das gemeinsame Ziel der Messe Stuttgart und des VDW, ist es, Themenbereiche der NORTEC auszubauen und das Profil mittelfristig zu schärfen. Deshalb bringt der VDW die METAV in die NORTEC ein. „Viele Aussteller wünschen sich eine Bereinigung des Messemarkts, damit sie ihre Angebote bündeln können. Dies unterstützen wir mit der neuen Konstellation sehr gerne“, sagt Dr. Markus Heering.

Die Übergabe der NORTEC wird zum 12. Juli wirksam. Die Messe Stuttgart, die Hamburg Messe und Congress und der VDW werden gemeinsam daran arbeiten, einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Die nächste NORTEC findet vom 23. bis 26. Januar 2024 auf dem Hamburger Messegelände statt.

Über die NORTEC

Die NORTEC, Fachmesse für Produktion und Campus für den Mittelstand, ist der erste Branchentreffpunkt des Jahres und findet auf dem Gelände der Hamburg Messe statt. Im Fokus der NORTEC stehen die Bedürfnisse produzierender klein- und mittelständischer Unternehmen (KMU) und der Austausch mit Industrie-Experten auf Augenhöhe. Das Konzept aus Fachmesse und Campus für den Mittelstand bietet für jedes Wissensniveau praxisnahe Lösungen sowie Netzwerkformate und Workshops, die KMU auf ihrem Weg zu Fertigung 4.0 voranbringen. Entscheider treffen in den Hallen auf namhafte Unternehmen aus der Metall- und Kunststoffbearbeitung, dem Maschinenbau sowie den Bereichen Komponenten, Prozesse und Produktionstechnik. In Kombination mit dem Campus, dem Hotspot für Wissenstransfer und Vernetzung mit Pionieren der Industrie 4.0 und der Elektronikfertigung, ist die NORTEC der Place To Be für alle KMU, die ihren Geschäftserfolg von morgen sichern wollen.

Über den VDW

Der VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken) mit Sitz in Frankfurt am Main ist seit mehr als 130 Jahren Sprecher der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie. Er vertritt seine Mitglieder gegenüber Öffentlichkeit, Politik, Geschäftspartnern und Wissenschaft, national und international. Neben dem Angebot vieler wertvoller Dienstleistungen für die Mitglieder organisiert der VDW seit über 100 Jahren Messen für die Branche. Mit dem Gütesiegel „Eine Messe des VDW“ veranstaltet er im Auftrag des europäischen Werkzeugmaschinenverbands Cecimo die EMO Hannover (nächster Termin 18. bis 23. September 2023), gemeinsam mit der Messe Stuttgart die GrindingHub (nächster Termin 14. bis 17. Mai 2024) und bis 2022 die METAV in Düsseldorf, Internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung.

Über Hamburg Messe und Congress

In der zweitgrößten Stadt Deutschlands organisiert, betreut und ermöglicht die Hamburg Messe und Congress (HMC) Jahr für Jahr eine Vielzahl nationaler und internationaler Großveranstaltungen: Bedeutende Fachmessen, Kongresse von Weltrang, Parteitage, Hauptversammlungen, kulturelle Darbietungen und Sportveranstaltungen finden hier den passenden Rahmen. Eingebettet zwischen Universität und Reeperbahn, zwischen pulsierender Innenstadt und großzügigen Parkanlagen verfügen die elf Hallen des Hamburger Messegeländes über 87.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Im nur wenige Meter entfernten CCH – Congress Center Hamburg stehen zudem bis zu 50 Säle bereit.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.

Kontakt

Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.
Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt
Deutschland
+49 69 756081-33
+49 69 756081-11

Routenplaner

Routenplaner