556.691 aktive Mitglieder*
1.659 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
TDM Systems Blog

BRUDERER vernetzt Werkzeugmanagement-Lösung mit Fertigungsmaschinen

Juni 2022
09
Autor: Tool Manager
Firma: TDM Systems GmbH
BRUDERER vernetzt Werkzeugmanagement-Lösung mit Fertigungsmaschinen

Sie gelten in der Blechstanz- und Umformindustrie als Synonym für maximale Leistung, höchste Präzision und unübertroffene Zuverlässigkeit: Die BRUDERER Stanzautomaten. Um seine Wettbewerbsfähigkeit zu sichern setzt BRUDERER seit Jahren auf die Digitalisierung seiner Fertigungsprozesse. Mit der Anbindung der Fertigungsmaschinen an die TDM-Lösung hat das Familienunternehmen erneut Neuland betreten – und das, wie erste Analysen zeigen – mit Erfolg.

Um Transparenz in die Werkzeugverwaltung zu bringen und die CAM-Programmierer von zeitintensiven Recherchen zu befreien, entschied sich BRUDERER bereits vor genau 30 Jahren für die Einführung einer digitalen Werkzeugverwaltung von TDM Systems. Michael Fankhauser, Systembetreuer und u. a. verantwortlich für die TDM-Einführung bei BRUDERER, ist seit 1983 im Unternehmen und erinnert sich noch gut daran. Zu jener Zeit orderten die Meister die benötigten Werkzeuge, was sich irgendwann zu einem unübersichtlichen Wildwuchs entwickelte. Da die Transparenz über vorhandene Werkzeuge und deren Daten fehlte, war auch die NC-Programmierung zeitaufwändig. Deshalb führte BRUDERER 1991 – als einer der ersten Kunden in der Schweiz – das digitale Werkzeugmanagement von TDM Systems ein.

Zwei Mannjahre Arbeit steckte BRUDERER damals in die Erfassung von ca. 5000 Komponenten. Ein Aufwand, der sich laut Fankhauser jedoch schnell bezahlt machte. In kurzer Zeit konnten durch die gewonnene Transparenz die Beschaffungskosten für die Betriebsmittel um ca. 30 Prozent reduziert werden. Durch verfügbare Grafiken traten in der Werkzeugmontage weniger Fehler beim Zusammenbau auf. Vor allem aber gewannen die CAM-Programmierer: sie  benötigten fortan weniger Zeit für die Erstellung der Programme.

Sind Sie neugierig geworden und möchten erfahren, wie BRUDERER dank Digitalisierung die Beschaffungskosten um 30% senken konnten? Dann klicken Sie hier!

 

Blog Archiv

Juni 2022
April 2022
März 2022
Dezember 2021
November 2021
Juli 2021
April 2021
März 2021
Dezember 2020
Mai 2020
April 2020
März 2020
Januar 2020
Januar 2018
November 2017
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Juli 2012
November 2011
Juli 2011
April 2011
Februar 2011