523.916 aktive Mitglieder*
2.195 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
KERN GmbH Spindel Full-Service Blog

Service | Quality | Know-How

Spindelreparatur einer Kessler Motorspindel DMS 080

Januar 2020
09
KERN-SpindelFullService
Autor: KERN-SpindelFullService
Firma: Kern GmbH Spindel Full-Service
Spindelreparatur einer Kessler Motorspindel DMS 080

für einen bedeutenden deutschen Automobilzulieferer

aus einer SW Maschine mit Asynchronmotor, n max. 40.000 1/min.

Laut Kunde war das Bearbeitungsbild schlecht und die Werkstücke hatten Maßabweichungen, außerdem Rundlauffehler (Laufzeit der Spindel betrug 18.171 h)

Nach unseren standardmäßigen Eingangstests und der Demontage stellten wir einen extremen Lagerverschleiß sowie einen Wicklungsschluß des Stators fest. Wir haben die Welle HSK-Kegel-Plananlage mit unserem bewährten Beschichtungsverfahren aufgearbeitet, die Lager durch Hybridceramic Lager ersetzt und den Stator neu gewickelt. Auch die Sensorik, den Drehgeber und das komplette Spannsystem haben wir durch Neuteile ersetzt. Dadurch ist die Spindel in der Funktion neuwertig.

Nach Instandsetzung der Spindel haben wir sie 1 ganzen Tag komplett getestet auf unserem Siemens Testgelände (inkl. Test- und Prüfprotokollen) und einer anschließenden Endprüfung unterzogen.

Nun läuft diese Spindel so gut wie Neu mit 1 µ Rundlauf und Vibrationswerten unter 0,4 mm/s. Das Bearbeitungsbild und die Werkstückgenauigkeit sind nun wieder exzellent.

Wollen Sie die Laufzeit Ihrer Spindel maßgeblich erhöhen und nachhaltig Instandhaltungskosten sparen?

Dann sind wir der richtige Partner! In den allermeisten Fällen (99%) gelingt es uns die Spindel auf das Niveau einer Neuspindel zu bringen.

Rufen Sie uns jederzeit an: + 49 (0)7475 95100

oder online: www.spindelfullservice.com

0 Kommentare