535.287 aktive Mitglieder*
2.654 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Newsroom Medizintechnik - Banner
Newsroom Medizintechnik Blog

Antriebslösungen für Behandlungsgeräte

Januar 2021
13
Autor: Niklas Kuczaty
Firma: VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik
Antriebslösungen für Behandlungsgeräte

Wir freuen uns sehr LINAK als neues Mitglied in der VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik begrüßen zu dürfen.

Die LINAK GmbH ist eine Vertriebsniederlassung des dänischen Unternehmens LINAK A/S. LINAK setzt sich zusammen aus Linear Aktuator und beschreibt damit exakt das, was das Unternehmen produziert, nämlich elektrisch lineare Antriebstechnik.

LINAK beliefert unter anderem Hersteller medizinischer Geräte. Die Produkte finden ihren Einsatz z.B. in Krankenhausbetten, Patienten Liftern, OP-Tischen, Röntgengeräten, Behandlungsliegen und zahlreichen weiteren medizinischen Anwendungen. Überall dort, wo eine gleichmäßige, geräuscharme, lineare Bewegung gefragt ist, kommen LINAK Produkte zum Einsatz. LINAK ist Systemlieferant.

Neben elektrischen Linearantrieben und Hubsäulen werden Steuerungen, Bedienelemente und weiteres Zubehör wie beispielsweise Akkus produziert. Alles aus einer Hand, im System aufeinander abgestimmt und kompatibel. Die Produkte bieten eine steigende Anzahl nützlicher Funktionen – komplexe Bewegungsabläufe können per Software gesteuert werden, Servicedaten werden erfasst und können ausgelesen werden, Sensorik kann in die Systeme integriert werden und die Bedienung kann wahlweise verdrahtet oder drahtlos per Bluetooth (BLE) erfolgen.

Die Systeme werden in verschieden Schutzarten angeboten, um dem Hersteller von medizinischen Geräten die Umsetzung von Hygieneanforderungen zu erleichtern und ihn auf dem Weg zu geforderten Zulassungen bestmöglich zu unterstützen. So verfügen einige Produkte, z.B. über den Zusatz IPX6 waschbar DURA. Das bedeutet, dass die Produkte wesentlich häufiger maschinell gereinigt werden können, als in der Norm EC-60601 gefordert (anstatt 50 Waschzyklen 250). Sicherheit ist das A und O bei medizinischen Geräten daher sind Sicherheitsmechanismen in zahlreichen Antriebsarten Standard, beispielshaft genannt Rutschkupplung, Sicherheitsmutter oder Schnellablass.

Website: Linak.de

Bildquelle: LINAK GmbH

Blog Archiv

Januar 2021
Dezember 2020
November 2020
August 2020
Juni 2020
Mai 2020
April 2020
März 2020
Februar 2020
Januar 2020
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Dezember 2015
Februar 2015
März 2014
Februar 2014
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
Februar 2013
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011