512.345 aktive Mitglieder
2.355 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Fastems Systems GmbH Blog

Fastems schafft für Studenten ein einmaliges praxisnahes Fertigungserlebnis

Januar 2020
08
Autor: Fastems Team
Firma: Fastems Systems GmbH
Fastems schafft für Studenten ein einmaliges praxisnahes Fertigungserlebnis

Im Zuge der vierten industriellen Revolution und der steigenden Nachfrage nach Digital Twins betritt Fastems die digitale Welt und bietet einzigartige Möglichkeiten für Universitäten. Hierzu zählen unter anderem die Digital-Manufacturing-Lösungen des Unternehmens, die eine Plattform für Schulungs-, Weiterbildungs- und Forschungsaktivitäten bereitstellen. Auf diesem Weg gelangt die Fertigung direkt in die Unterrichtsräume und schafft eine interaktive Lernumgebung. Darüber hinaus sind die Studenten nun nicht mehr auf Fertigungshardware angewiesen, wenn sie das Erlernte in der Praxis anwenden möchten.

Das allererste virtuelle FFS erhielt die TAU Anfang Juni 2018 und wurde Ende 2019 erstmals als Lernumgebung eingesetzt. Die Studenten werden zunächst unter Verwendung des Virtual FMS in einer interaktiven virtuellen Lernumgebung in das Thema Fertigung eingewiesen und anschließend erhalten sie die Gelegenheit im Training Center mit dem echten System zu arbeiten. Wie bei realen Fertigungssystemen werden die Grundprinzipien der Fertigung zuerst anhand des Virtual FMS erlernt und können anschließend im Training Center in der Praxis angewandt werden. Dabei steigt die Lernkurve schrittweise und die grundlegenden Fertigungskonzepte werden auf wesentlich verständlichere Weise und praxisnah vermittelt.

Hier können Sie den gesamten Artikel lesen.