540.858 aktive Mitglieder*
3.765 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Graushaar GmbH Blog

Ihr Spezialist für Kühlschmierstoffe und Filtertechnik

Filtration im Nebenstrom erzielt 20 % höhere Oberflächengüte in der Erodiertechnik.

Oktober 2020
15
Graushaar
Autor: Graushaar
Firma: Graushaar GmbH
Filtration im Nebenstrom erzielt 20 % höhere Oberflächengüte in der Erodiertechnik.

Bei Erodierprozessen ist von entscheidender Bedeutung, dass das Dielektrikum bzw. das aufbereitete Wasser frei von Verunreinigungen sind. Nur so wird eine hohe Oberflächenqualität gewährleistet. Doch genau hier lag die Herausforderung für die Wienäber Industrie Service GmbH.
Das Unternehmen verwendet nicht nur eine der weltweit größten Serienwasserbadmaschinen zum Drahterodieren, sondern verfügt darüber hinaus über zahlreiche CNC-Senkerodiermaschinen sowie mehrere CNC-Bearbeitungszentren. Die hohe Qualität der gefertigten Metallteile hat für Geschäftsführer Bernd Wienäber höchste Priorität.

Doch trotz integrierter Filter verlangsamten Metallpartikel im Dielektrikum bzw. im aufbereiteten Wasser die Erodierprozesse, die Oberflächengüte der bearbeiteten Teile litt und das Risiko im Funkenbereich stieg an. Zudem mussten die integrierten Filter häufig getauscht werden.

Kompakte Nebenstromfilter von Diedron verbesserten die Oberflächenqualität um 15-20 % und beschleunigten die Bearbeitungsgeschwindigkeit in gleichem Maße.

Blog Archiv

April 2021
März 2021
Februar 2021
Dezember 2020
November 2020
Oktober 2020
September 2020
August 2020
Juni 2020
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019