534.912 aktive Mitglieder*
2.667 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Graushaar GmbH Blog

Ihr Spezialist für Kühlschmierstoffe und Filtertechnik

Jetzt in einen KSS-Filter investieren oder sparen?

Dezember 2020
09
Graushaar
Autor: Graushaar
Firma: Graushaar GmbH
Jetzt in einen KSS-Filter investieren oder sparen?

 

Klare Sache, bei vielen Unternehmen liegen die Umsätze 2020 hinter allen Erwartungen. Die natürliche Reaktion: Sparen ist angesagt. Aber rechnet sich das wirklich?

Nehmen wir unseren Kunden CNC Zerspanungstechnik Weinert. Das Unternehmen fertigt und bearbeitet Metallteile – auch Teile aus Guss. Wer selbst einmal Gussteile bearbeitet hat, weiß um die enormen Verschmutzungen.

Die Folge: Aufwendige Reinigung + häufiger Tausch des Kühlschmierstoffs = Hohe Kosten

Marc Weinert entschied sich für die Installation eines Diedron F2 Nebenstromfilters.

✔ KSS hält doppelt so lange

✔die Anschaffungs- und Entsorgungskosten sinken um
50 %

✔der Reinigungsaufwand halbiert sich

Der Erfolg: Einsparungen im Bereich Kühlschmierstoff um 50 Prozent

Die Investition in einen KSS-Filter amortisiert sich damit je nach Unternehmen und Anwendung innerhalb weniger Monate.

Wie halten Sie das? Jetzt sparen oder in die Zukunft investieren? Bin gespannt auf Ihre Kommentare!

#Zerspanung #Schleiftechnik #Filtertechnik #Kühlschmierstoff #Graushaar
 

 

Blog Archiv

Dezember 2020
November 2020
Oktober 2020
September 2020
August 2020
Juni 2020
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019