502.451 aktive Mitglieder
2.421 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
vectorcam Blog

Software für NC-Programmierung

Erfolgreiches zweites Aufbauseminar in Ulm

Mai 2019
23
Autor: LNonnenmacher
Firma: vectorcam GmbH
Erfolgreiches zweites Aufbauseminar in Ulm

Erst zum zweiten Mal in der 25-jährigen Geschichte von vectorcam veranstalteten wir ein Aufbauseminar für unsere neueste vectorcam Version V17. Nachdem unser Pilot-Aufbauseminar im Jahr 2018 in Paderborn so gut angekommen ist, haben wir uns schnell dazu entschieden, auch unseren Kunden im Süden Deutschlands die Gelegenheit zu geben, hilfreiche Tipps & Tricks rund um unsere 2018 erschienene V17 zu erlernen.

Am 15. Mai 2019 war es dann so weit. Nachdem unsere Kollegen schon am Vortag in Ulm angereist sind, wurde die vectorcam Flagge gehisst und es ging bei strahlendem Sonnenschein pünktlich um 9 Uhr los. Ziel unseres Seminars war es, den Teilnehmern ein noch optimierteres Arbeiten mit unserer leistungsstarken Software zu demonstrieren, sowie die neuesten Funktionen der vectorcam V17 vorzustellen. Vor insgesamt 15 Teilnehmern wurden also die neuen Features unserer neuesten Softwareversion präsentiert. Nach einer kurzen Vorstellung des Seminarleiters ging es dann schon direkt ans Eingemachte.

Erste Funktionen für die EMO 2019 Version vorgestellt

Als besonderes Schmankerl konnten wir den Teilnehmern in Ulm schon eine Beta-Version, die für die EMO 2019 aufbereitet wird, vorstellen. Unter anderem wurden hier zwei neue Features vorgestellt, die in die nächste Kundenversion implementiert werden.
In dieser Version wurde das Feature Bohrfräsen überarbeitet. Dieses Feature wurde um eine Passungstabelle ergänzt und – wie schon in unserem neuen Feature Langloch, haben Sie nun die Möglichkeit Bohrungen und Zapfen helikal zu fräsen sowie mit einer zusätzlichen seitlichen Zustellung zu arbeiten.
Unser neuestes Feature „Kreistasche“ wurde mit einem Vorbohrdurchmesser versehen, um so eine effektive und schnelle spiralförmige Bearbeitung von Kreistaschen zu ermöglichen. So kann die Schneidenlänge mit einem geringen seitlichen Versatz voll genutzt werden.

Aufbauseminar gibt Überblick auf neueste vectorcam V17

Zu Beginn des Seminars erhielten die Teilnehmer zunächst eine Einführung in die neueste vectorcam V17, um einen generellen Überblick über Neuerungen in der Software zu erhalten. An konkreten Beispielen wurden die ersten neuen Funktionen erklärt. Im zweiten Programmpunkt wurden die neuen 3D Funktionen x-Parallel, ebene Bereiche und 3D Hohlkehlen vorgestellt. Die Teilnehmer erfuhren, wie diese Funktionen effektiv eingesetzt werden können. Weitere Programmpunkte waren das Anlegen von Werkzeughaltern und deren Nutzung mit der Halterkollision, sowie die Bearbeitung von Formhinterschnitten mit 3D z-konstant. Zwischendurch wurde auch immer wieder ein Ausblick auf zukünftige geplante Funktionen gegeben. Anschließend ging es in die Mittagspause, in der wir einige interessante Gespräche mit unseren Kunden führen konnten. Nach der leckeren Stärkung ging es dann weiter mit den Tipps und Tricks für angestelltes Arbeiten mit dem 3D – Schruppen sowie eine kurze Einführung in die komplett überarbeitete Maschinensimulation. Zum Abschluss wurden auch noch die wichtigsten neuen Funktionen in unserem 5x-Simultan vorgeführt. In einer abschließenden offenen Fragerunde wurden dann noch individuelle Fragen der Teilnehmer geklärt. Über den Tag hinweg wurden wir vom Hotel Löwen exzellent verpflegt und gingen alle gut informiert und wohlgesättigt nach Hause.

Das Seminar in Ulm und der damit verbundene persönliche Kontakt zu unseren Kunden, hat uns sehr viel Spaß gemacht und macht das Aufbauseminar so zu einem vollen Erfolg. Wir hoffen Sie sehen das genauso! Vielen Dank an Alle, die da waren…

Falls Sie das Aufbauseminar in Ulm verpasst haben, wird es auch im Oktober ein Aufbauseminar geben. Dieses Mal werden wir nach Braunschweig reisen, um auch unseren Kunden im Norden Deutschlands die Möglichkeit zu geben, unsere Software noch besser kennenzulernen. Auch hier wird es ein kleines Schmankerl geben. Sie dürfen gespannt sein. Näheres hierzu erfahren Sie natürlich hier auf unserer Webseite und in den sozialen Medien.

Blog Archiv

August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Januar 2019
Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juni 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
November 2013
Oktober 2013
September 2013
April 2013
Februar 2013