508.116 aktive Mitglieder
2.900 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
vectorcam Blog

Software für NC-Programmierung

vectorcam Update erhältlich

Juli 2019
15
Autor: LNonnenmacher
Firma: vectorcam GmbH
vectorcam Update erhältlich

Einigen von Ihnen ist es vielleicht schon aufgefallen: Für unsere Wartungskunden steht ein neues Update zum Herunterladen bereit! Die vectorcam Version 17.13.025/26 kann ab sofort im persönlichen Kundenbereich heruntergeladen werden.

Die einzelnen Module unserer CAD/CAM-Software werden stets weiterentwickelt, um die Werkzeugbearbeitung im Metall-, Modell- und Formenbau noch einfacher und schneller zu gestalten. So enthält die Software auch bei diesem Update einige Neuerungen. Bei der Überarbeitung der vectorcam-Software stand vor allem das Modul Fräsen inkl. NC-Features im Mittelpunkt. Die zahlreichen Erweiterungen ermöglichen eine noch benutzerfreundlichere, schnellere und effizientere Fertigung.

Die neue Version können unsere Kunden in Ihrem persönlichen Downloadbereich finden und herunterladen. Eine genaue Anleitung wie ein vectorcam Update durchgeführt wird, finden Sie hier. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir, vor der Deinstallation, eine Datensicherung durchzuführen. 

Die wichtigsten Neuerungen auf einem Blick

NC-Feature Rundung
Mit diesem NC-Feature können äußere Rundungen sowohl mit einem Viertelkreisfräser als auch mit einem Kugel- oder Torus-Fräser gefräst werden. Der Radius der Rundung wird von der Software automatisch angezeigt und die intelligente Werkzeugvorauswahl schlägt anschließend nur Werkzeuge vor, mit denen die Bearbeitung des Rohteils auf die gewünschten Parameter funktioniert.

Bei bestimmten Fräsertypen wie beispielsweise einem Kugel- oder Torus-Fräser wird der Versatz des Werkzeugs über die Angabe der Rauhtiefe errechnet.

NC-Feature Hohlkehle
Die Funktion „Hohlkehle“ ermöglicht eine schnelle und einfache Bearbeitung der Werkstücke mit einem Kugel- bzw. Torus-Fräser. Nachdem die Funktion aufgerufen wurde, zeigt vectorcam automatisch den Radius der Hohlkehle an. Anschließend werden durch die intelligente Werkzeugvorauswahl ausschließlich Werkzeuge vorgeschlagen, mit dennen die Fertigung dieser Bearbeitung funktioniert.

Bei einem Kugel- oder Torus-Fräser, mit kleinerem Radius als die zu fertigende Hohlkehle, wird über die Angabe der Rauhtiefe der Versatz des Werkzeugs errechnet.

NC-Feature Bohrfräsen
Das helixförmige Bohrfräsen erzeugt eine dreidimensionale spiralförmige Bearbeitung. Es kann einerseits zum Schruppen und andererseits zum Schlichten verwendet werden. Der Bohrungsdurchmesser und die Tiefe erkennt die CAM-Software automatisch. Die Ausgabe ins CNC-Programm erfolgt wahlweise mit und ohne Radiuskorrektur. Mit dem Bohrfräsen können wahlweise eine Bohrung oder ein Zapfen bearbeitet werden.

NC-Feature Langloch
Beim Feature „Langloch” handelt es sich um eine spezielle Bearbeitungsstrategie. Bearbeitet werden gerade sowie gekrümmte Langlöcher. Nachdem die Funktion aufgerufen wurde, zeigt vectorcam die Breite und Tiefe des Langloches an. Die Fräsbahnen beginnen dann mit dem Eintauchen im Zentrum des Langloches. Eintauchtiefe und -winkel bestimmt der Anwender.

Eine intelligente Werkzeugvorauswahl schlägt schließlich nur Werkzeuge vor, mit denen die Fertigung dieser Bearbeitung bzw. Größe und Form des Langloches, funktioniert.

Diese Bearbeitungsstrategie ist sowohl mit als auch ohne Fräserradienkorrektur möglich. Um die entsprechende Toleranz zu ermitteln steht eine Passungstabelle zur Verfügung.

Der Anwender entscheidet, ob das Werkstück in einem Arbeitsgang geschruppt und geschlichtet wird oder ob die Arbeitsgänge getrennt werden sollen.

Um unnötige An- und Abfahrbewegungen zu vermeiden, besteht bei der Schlichtbearbeitung die Auswahl zwischen der Z-spiralförmigen Zustellung und der klassischen Zustellung.

 

Diese und viele weitere Neuerungen stellen wir Ihnen auf der EMO 2019 in Hannover gerne persönlich vor. Besuchen Sie uns doch vom 16.9. - 21.9.2019 an unserem Stand in Halle 9 | Stand A23
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Blog Archiv

November 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Januar 2019
Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juni 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
November 2013
Oktober 2013
September 2013
April 2013
Februar 2013