502.269 aktive Mitglieder
7.507 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Condacam Blog

Condacam-Tipps & Tricks: Schlichten flacher Bereiche; Wechselnde Schneidrichtung; Werkzeugkorrektur

Juli 2017
25
Autor: CONDACAM
Firma: Silvia Costa Datentechnik
Condacam-Tipps & Tricks: Schlichten flacher Bereiche; Wechselnde Schneidrichtung; Werkzeugkorrektur

Schlichten flacher Bereiche
Für das Planschlichten steht die Strategie “Schlichten flacher Bereiche” zur Verfügung (auch als Plan-Fräsen bekannt). Unter Angabe eines Flächen-Winkels werden flache Regionen vollautomatisch detektiert und bearbeitet.

               


Wechselnde Schneidrichtung
In vielen Strategien wird neben dem Gleichlauf / Gegenlauf auch die wechselnde Schneidrichtung angeboten. Diese Option dient ausschließlich dazu, Werkzeugwege optimal miteinander zu verbinden und Leerwege zu minimieren.


Werkzeugkorrektur
In Condacam ist es möglich die Fräserradiuskorrektur über G41/ G42 oder RR/ RL einzuschalten. So wird die Korrektur der CNC-Steuerung angesprochen und kein Bahnversatz über das CAM erzeugt.

    


Für weitere Informationen rund um die CONDACAM-Software empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere Homepage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Blog Archiv

August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Dezember 2018
August 2018
Juni 2018
Mai 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
August 2017
Juli 2017
Februar 2017
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
April 2016
Juli 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Dezember 2014
November 2014
September 2014
Juli 2014
April 2014
Februar 2014
Oktober 2013
September 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
März 2013
Februar 2013
Dezember 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
Februar 2012
Januar 2012