500.796 aktive Mitglieder
5.615 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
WGP - Banner
WGP Blog

Automatisierung als gesamtgesellschaftliche Entwicklung betrachten

Mai 2017
12
Autor: gkneifel
Firma: Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik - WGP
Automatisierung als gesamtgesellschaftliche Entwicklung betrachten

Die Arbeitsgruppen der WGP-Wissenschaftler haben am Freitag ihre Arbeitsergebnisse präsentiert. Sie haben den "Industriearbeitsplatz 2025" beleuchtet - basierend auf einer Befragung von 120 Werkzeugmaschinenherstellern und -anwendern. Dabei betonten sie, dass bis dato noch keine autonomen Systeme existieren und man ergo nicht weiß, wie genau sie eigentlich funktionieren. Das sollen nun Use Cases zeigen.

Dass sie nicht ohne Menschen funktionieren, dessen sind sich die WGP-Wissenschaftler allerdings sicher. Um die an immer intelligenteren Werkzeugmaschinen arbeitenden Menschen auf die Veränderungen frühzeitig vorzubereiten, will man Ausbildungsinhalte sondieren, die für das Arbeiten mit autonomen Systemen qualifizieren. Erste Ergebnisse sollen auf der Herbsttagung präsentiert werden. Dann will man auch mit anderen gesellschaftlichen Gruppen über die Ausbildung in der Produktionstechnik diskutieren.

Denn den Wettbewerbsvorteil, den Deutschland in der Produktion heute noch innehat, könne man nur wahren, wenn man das Thema Industrie 4.0 und autonome Systeme nicht auf die Fabriken beschränke, sondern als ein gesamtgesellschaftliches Thema behandele. Dazu zählt eben auch das Ausbildungssystem.

 Weiter Informationen folgen in Kürze.

Foto: WGP

Blog Archiv

Mai 2019
März 2019
Februar 2019
Januar 2019
Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Juni 2016
Dezember 2015
Januar 1970