Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
487.662 aktive Mitglieder
487.662 aktive Mitglieder
5.390 Besucher online
WGP - Banner
WGP Blog

CIRP Vollversammlung: Neuester Stand der Technik beim Tiefbohren vorgestellt

August 2018
22
Autor: gkneifel
Firma: Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik - WGP
CIRP Vollversammlung: Neuester Stand der Technik beim Tiefbohren vorgestellt

 Prof. Dirk Biermann vom ISF Dortmund stellte im Rahmen der CIRP- Vollversammlung vom 20. bis 25. August in Tokyo Innovationen beim Tiefbohren vor. 

Verfahren des Tiefbohrens unterscheiden sich deutlich von herkömmlichen Bohrverfahren. Sie sind relevant für Bohrungen mit hohem Längen-Durchmesser-Verhältnis. Das Keynote von Dirk Biermann gab einen Überblick über den Stand der Technik und über verschiedene Methoden, die zur Herstellung von Bohrungen mit anspruchsvollen Aspekten in Bezug auf Durchmesser, Länge-Durchmesser-Verhältnis, Bohrlochqualität, Werkstückmaterialien und komplexe Innenkonturen etabliert sind.

Biermann berichtete unter anderem über

  • Verwendung neuer Materialien (Bohrwerkzeug, Bohrrohr) um die Schwingungen im Prozess zu reduzieren
  • Sensorintegrierte Bohrköpfe zur Messung von mechanischen Werkzeugbelastungen, Beschleunigungen, Oberflächen, Mittenverlauf
  • Simulation des Spanbildungsprozesses, des Spanabtransportes und des Fluids

 

Foto: Tokyo, Quelle: WGP

 

Blog Archiv

September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Juni 2016
Dezember 2015