534.820 aktive Mitglieder*
3.716 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
EMO Hannover Blog

EMO Hannover 2019: Optimierter Serienguss von MIKROMAT - In nur 4 Wochen von der Idee zur Serie

August 2019
05
Autor: vdw_schuetz
Firma: Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.
EMO Hannover 2019: Optimierter Serienguss von  MIKROMAT - In nur 4 Wochen von der Idee zur Serie

„Optimierung  der  Einzeltechnologien  verschenkt  Potential“, so Thomas Warnatsch von Mikromat. „Die schnelle Erzeugung von Prototypenguss in wenigen Tagen, die aufeinander abgestimmte Optimierung der Technologien von Gießerei,  mechanischer  Bearbeitung  und  Montage  unter Beachtung  der  konkreten  Markterfordernisse,  wie  Variantenbildung, Verfügbarkeit und System- bzw. Stückkosten,  werden  bei  Mikromat  Rapid Technologies zusammengeführt.“

Rapid Technologies des  Werkzeugmaschinenhersteller  Mikromat ermöglicht  schnelle  optimierte Gusslösungen für die unterschiedlichsten Aufgabenfelder. Groß- und Mittelgussteile werden sehr schnell restriktionsfrei aus dem 3D-Datenmodell erzeugt. Moderne Simulationswerkzeuge sorgen für maximale Prozesssicherheit. Entsprechend der Zielsetzung werden die geeignetsten Technologien zur Gießformherstellung eingesetzt, oft in Kombination. Das direkte Formfräsen ist in der Regel die effizienteste Technologie in der Entwicklung und dem Serienanlauf. Die Formteile werden im CAM programmiert, die Sandblöcke mit  entsprechender  Armierung  und Gießzubehör geformt,  gefräst oder wenn sinnvoll in 3D gedruckt. Die präzisen Formsegmente können dann im Kernblockverfahren zu beliebig großen und sehr genauen Gießformen zusammengesetzt werden. In der Gießerei erfolgt schließlich das Einbringen der Schmelze. Vor der mechanischen Bearbeitung wird das Rohteil noch vermessen und ggf. die Formkonstruktion für nachfolgende Teile korrigiert. Das Fräsen der Sandform  ermöglicht sehr genaue strukturoptimierte Gussteile  mit geringstem Bearbeitungsaufmaß  und sehr guter Oberflächenqualität.

Somit minimiert Rapid Technologies von Mikromat  die  Kosten  in  der  gesamten  Wertschöpfungskette und erhöht den Gebrauchswert durch Struktur- und Materialoptimierung. Durchlaufzeiten werden reduziert, der Serienstart beschleunigt und eine marktgerechte Produktion wird möglich.

 

Wenn Sie mehr erfahren wollen, kommen Sie zur EMO Hannover 2019!

Finden Sie Mikromat in Halle 11 Stand B19 und erhalten persönliche Beratung vor Ort.

 

Blog Archiv

September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Januar 2019
Dezember 2018
November 2018
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
September 2016
Januar 2015
Februar 2014
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
Oktober 2012
Juli 2011
April 2011
März 2011