502.681 aktive Mitglieder
2.096 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
EMO Hannover Blog

EMO World Tour: Weiter in Richtung Polarkreis

Mai 2017
04
Autor: Alexander Schneiders (Presse und Öffentlichkeitsarbeit)
Firma: Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.
EMO World Tour: Weiter in Richtung Polarkreis

Nach einer kurzen Pause zieht es das Team unserer EMO World Tour in den Norden, genauer gesagt ins schwedische Stockholm. Das Land importierte 2016 Werkzeugmaschinen im Wert von 216 Millionen Euro, der mit Abstand wichtigste Lieferant ist Deutschland. Besonders gefragt waren im vergangenen Jahr Bearbeitungszentren, Teile und Zubehör, Drehmaschinen und Lasermaschinen.

Christoph Miller vom VDW und Steffi Maeckler von der Deutschen Messe AG trafen bei der Veranstaltung unter anderem Johnny Prydz, Verkaufsleiter der Abene Machine AB. Das Unternehmen mit 220 Mitarbeitern ist seit 1981 Aussteller. Prydz schätzt vor allem den Presseservice der EMO Hannover: Selbst in seinem Heimatland erreicht er damit mehr Aufmerksamkeit, wie er sagt.

Heikki Takanen, CEO der Uppakara Mekaniska AB, besucht die EMO Hannover 2017 mit 16 seiner 340 Mitarbeiter. Der Zulieferbetrieb für LKW-Hersteller verspricht sich von der Messe neben der Pflege von Geschäftsbeziehungen vor allem Innovationsanstöße. Und die kann er im Maschinenbereich immer gebrauchen: Sein Unternehmen verarbeitet täglich 45.000 Kilogramm Material.

Blog Archiv

August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Januar 2019
Dezember 2018
November 2018
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
September 2016
Januar 2015
Februar 2014
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
Oktober 2012
Juli 2011
April 2011
März 2011