Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
468.119 reg. Mitglieder
468.119 reg. Mitglieder
EMO Hannover Blog Blog
68
Folge ich

EMO World Tour legt Zwischenstopp in Chengdu ein

Februar 2017
17
Autor: Manuel Löhmann (VDW Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Firma: Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.
EMO World Tour legt Zwischenstopp in Chengdu ein

Lange Taxischlangen am Airport von Chengdu, dem vorletzten Austragungsort der EMO World Tour in China. Mit dem Vehicle geht es gleich zum geplanten Veranstaltungsort der EMO-Pressekonferenz, der legendären Jing Jiang Hall im Herzen von Chengdu. DIe Stadt liegt im Osten der Provinz Sichuan, in der Ebene des Roten Beckens und wird vom Fu He, einer Ableitung des Min Jiang durchflossen. Die Unterprovinzstadt Chengdu hat durch das mehrfache Zusammenlegen kleinerer Verwaltungseinheiten ihre heutige Größe erreicht. Die engere Stadt (Stadtbezirke ohne Landkreise) hat eine beachtliche Einwohnerzahl von 4,52 Millionen. Chengdu ist heute der wichtigste Verkehrsknotenpunkt in Westchina. Obwohl Chengdu auf die Industrialisierung (Maschinenbau, Chemie, Nahrungsmittel, Flugzeugbau, Pharma) setzt, ist die Stadt stolz, sich ein „grünes Herz“ erhalten zu haben. Über 200 der Forbes-500-Unternehmen sind in Chengdu vertreten. Eine große Rolle spielt die Elektro- und Maschinenbauindustrie und ist damit ein idealer Austragungsort für die Vorstellungsrunde der Weltleitmesse für die Metallbearbeitung EMO Hannover 2017.

 

Bildquelle: VDW

 


0 Kommentare

Blog Archiv

März 2017
Februar 2017
Januar 2017
September 2016
Januar 2015
Februar 2014
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
Oktober 2012
Juli 2011
April 2011
März 2011