524.110 aktive Mitglieder*
2.759 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Newsroom Medizintechnik - Banner
Newsroom Medizintechnik Blog

Photonische Komponenten und Mikrosysteme für die Medizintechnik

Mai 2020
28
Autor: Niklas Kuczaty
Firma: VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik
Photonische Komponenten und Mikrosysteme für die Medizintechnik

Wir freuen uns sehr ficonTEC als neues Mitglied in der VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik begrüßen zu dürfen.

Die ficonTEC Service GmbH aus Achim, Deutschland, ist der anerkannte Marktführer für automatisierte Montage- und Prüfsysteme für moderne photonische Komponenten und Mikrosysteme, die aus hochwertigen optoelektronischen, faseroptischen und photonischen Einzelkomponenten und PICs (photonic integrated circuits) bestehen. Typische fertige Geräte umfassen optische Tele- bzw. Datenkommunikations-Transceiver, gestapelte Laserdioden-Bars und Hochleistungs-Multi-Emitter-Baugruppen, mikrooptische und optofluidische Systeme, Kameramodule, Faseroptik, photonik-basierte Sensoren, LiDAR-Systeme für Kraftfahrzeuge und vieles mehr.


Die Automatisierung der Montageprozessschritte erfordert integrierte Mechatronik (einschließlich mehrachsiger Komponentenausrichtung mit einer Genauigkeit von weniger als einem Mikrometer), Bildverarbeitung, Robotik, Instrumentierung und Software. Alle Montageschritte müssen den strengen und häufig maßgeschneiderten Anforderungen an Durchsatz, Prozesswiederholbarkeit und Leistungszuverlässigkeit entsprechen und gleichzeitig eine minimale Prozesszykluszeit ermöglichen.


Während das schnelle Wachstum von ficonTEC von der steigenden Nachfrage nach Tele- und Datenkommunikations-Infrastruktur angetrieben wurde - nach Datenservern und optischer Kommunikation, faseroptik-basiertem Datentransport und Diodenlasermodulen - sehen wir auch eine starke Nachfrage nach photonik-basierter Sensorik, einschließlich Anwendungen in MedTech und den Biowissenschaften. Aktuelle Bereiche von Interesse umfassen die Ausstattung von Katheter- und Mikrochirurgiegeräten mit laser-basierter Sensorik.


ficonTEC arbeitet im Rahmen der DTIF-Initiative mit dem Tyndall National Institute (Cork, Irland) und anderen Industriepartnern zusammen, um ein Eco-System für die Herstellung integrierter Photonik zu fördern. Zu den Zielsektoren gehört die sehr starke MedTech-Branche in Irland. ficonTEC beteiligt sich außerdem mit Tyndall an einem Konsortium von 18 europäischen Partnern am PIXAPP Pilot Line Gateway, das Zugang zu Spitzentechnologie, hochqualifizierten Forschern und wertvoller Infrastruktur bietet.

Link: ficontec.com

Bildquelle: FiconTEC

Blog Archiv

Juni 2020
Mai 2020
April 2020
März 2020
Februar 2020
Januar 2020
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Dezember 2015
Februar 2015
März 2014
Februar 2014
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
Februar 2013
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011