513.225 aktive Mitglieder
4.096 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
ifm-Unternehmensgruppe Blog

ifm - close to you!

Energieeffizienz auf kleinem Raum

Oktober 2013
08
Autor: Christoph Stratmann
Firma: ifm electronic gmbh
Energieeffizienz auf kleinem Raum Seit nun 2 Jahren bin ich bei ifm Produktmanager und habe mich der Aufgabe angenommen. Ein neuer Technologiestandard musste her!

Das Netzteil ist das Herz der Anlage. Was passiert, wenn die Netzspannung ausfällt?

Ohne Stromversorgung ist die Funktionalität der Maschine nicht mehr gegeben. Es kommt zum Maschinenstillstand und damit zum Betriebsausfall. Kunden können nicht mehr rechtzeitig beliefert werden, kostspielige Serviceeinsätze werden nötig. Insgesamt ist der Ärger bei unseren Kunden vorprogrammiert.
Als wir uns entschieden haben, eine neue Netzteilfamilie zu entwickeln, stand also die prinzipielle Ausrichtung der Netzteilfamilie fest:
zuverlässig und sparsam soll sie sein.

Weniger Energieverbrauch bei gleicher Leistung

Aufgrund des extrem guten Wirkungsgrades und jahrelanger Erfahrung im Design von modernen Schaltnetzteilen gelang es, eine besonders kleine Bauform zu realisieren.
Wo keine Verlustleistung entsteht, muss auch keine Wärme abgeführt werden. Die Konvektionskanäle innerhalb der Schaltnetzteile konnten kleiner dimensioniert werden und somit auch die Baugröße verringert werden. Ein weiterer Effekt dieses verbesserten Wirkungsgrades ist, dass weniger elektrische Energie vergeudet wird, die Energiekosten sinken und auch die Erwärmung der Schaltschränke reduziert wird.  Das ist auch gerade für die Kunden ein Vorteil, die eine hohe Schutzart bei ihren Anlagen benötigen Unsere Netzteile minimieren die Abwärme. Unter Umständen können so aufwendige Kühlmaßnahmen eingespart werden.
Ein Prozent  verbesserter Wirkungsgrad spart etwa eine Temperaturerhöhung von 10°C im näheren Umfeld der Netzteile ein. Da im Normalfall die Steuerungen und andere wichtige Baugruppen in der unmittelbaren Nähe der Netzteile montiert sind, werden diese Komponenten thermisch belastet. Besonders negativ wirkt sich diese Temperaturerhöhung auf die Lebensdauer von Kondensatoren aus. Eine Temperaturerhöhung von 10 °C hat eine Halbierung der Lebensdauer zur Folge.  Kürzere Lebensdauer, hohe Wartungskosten: wieder ein Grund auf qualitative Netzteile zu setzen.

Bei Stromspitzen die Maschine am Leben halten

Keine Anlage arbeitet bei gleichbleibender Last.  Wenn Anlagen an bzw. zugeschaltet werden, entstehen Stromspitzen, die durch die Netzteile abgefangen werden müssen. Unserer Netzteile schaffen 24 A dauerhaft bei maximalen 45 °C Stromspitzen von 100 A können 5 ms gehalten werden und 40 A sogar bis zu 50 ms.

Sollte es dennoch mal zu einem Kurzschluss kommen, liefern die Netzteile noch genügend Strom, um die Leitungsschutzschalter abzuschalten. So ist sichergestellt, dass ihre Anlage in den sicheren Zustand gebracht wird und der Kurzschluss nicht auch noch großen Schaden anrichtet.
 
Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, ausreichende Leistungsreserven und Robustheit bei schwierigen Umgebungsbedingungen  sind also wichtige Punkte beim Einsatz von Netzteilen. ifm bietet Ihnen hierfür eine geeignete hochmoderne Technologieplattform. Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihre innovativen Lösungen. Nicht am falschen Ende sparen -  es geht zu Lasten ihrer Anlagenverfügbarkeit!


0 Kommentare

Blog Archiv

Januar 2020
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Januar 2019
Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juni 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
Januar 2017
August 2016
April 2016
Dezember 2015
April 2015
Januar 2015
November 2014
Juli 2014
Juni 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Januar 2012