502.235 aktive Mitglieder
5.967 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
VDW - Banner
VDW Blog

Kugelgewindetriebe: Zwei Normungskomitees bündeln Kompetenz

Februar 2017
20
Autor: Manuel Löhmann (VDW Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Firma: Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.
Kugelgewindetriebe: Zwei Normungskomitees bündeln Kompetenz

Der Normenausschuss Werkzeugmaschinen (NWM) und der Normenausschuss Wälz- und Gleitlager bündeln ihre Kompetenzen, um die Anforderungen an moderne Kugelgewindetriebe mit den neuesten Erkenntnissen aus der Wälzlagertechnik zu kombinieren. Im Rahmen der ersten gemeinsamen Sitzung Ende März 2015 waren sich beide Gremien einig, dass die Methoden der Tragzahl- und Lebensdauerbestimmung von Kugelgewindetrieben einer Überarbeitung bedürfen.

Die auf nationaler Ebene sehr erfolgreiche Zusammenarbeit soll nun auf der ISO-Ebene fortgesetzt werden. Dazu werden die formalen Anträge im Frühjahr 2017 bei ISO eingereicht, mit denen eine Überarbeitung der ISO 3408 initiiert wird. Die Normungsarbeit soll gemeinsam von zwei Gremien in einer Joint Working Group des TC39 (ISO-Bezeichnung des technischen Komitees Machine Tools) und des TC4 (ISO-Bezeichnung des technischen Komitees Rolling Bearings) absolviert werden.

 

Bildquelle: Fotolia/DOC RABE Media

0 Kommentare

Blog Archiv

April 2019
November 2018
Oktober 2018
Mai 2018
April 2018
Januar 2018
November 2017
September 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
Juni 2014
Februar 2014
VDW - Skyscraper